Frage von undercoverlali, 25

Eiweißshake + Grüntee= Übelkeit Ist es normal, dass wenn nach der Einnahme eines Shakes einen grünen Tee trinke, übel wird hin zum Übergeben?

Antwort
von MetalMonkey, 19

Viele Eiweißpulver enthalten Milchprotein (Molkeprotein und/oder Casein). Da Kuhmilch und Erzeugnisse daraus von vielen Menschen schlecht vertragen werden, wird auch vielen Menschen davon schlecht.

Zudem beinhalten viele Eiweißshakes unter anderem Süßstoffe, die die Darmbakterienzusammensetzung signifikant verändern können.

Das beantwortet deine Frage vielleicht nicht, aber wenn du diese Zusammensetzung aus derm Proteinshake und dem grünen Tee nicht gut verträgst, dann würde ich auf das Körpergefühl hören und dies nicht mehr zusammen konsumieren. Liebe Grüße!

Antwort
von pimpmymobile, 14

Warum machst du sowas, wenn dir davon schlecht wird? Der Tee bringt das Eiweiß zum Ausflocken. Das kann nicht jeder Magen vertragen. Du solltest keine Eiweißshakes zu dir nehmen, sondern dich mit natürlichem Eiweiß ernähren.

Kommentar von undercoverlali ,

Na das wusste ich ja nicht xD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten