Eiweißproteine, was ist da drin?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Auf jedem Eiweißpräparat steht ein Zutatenverzeichnis. Du kannst es daran erkennen, dass dort steht (als Beispiel):

Zutaten: Molkeneiweiß, Milcheiweiß, Sojaeiweißisolat, Kollagenhydrolysat, ... , .....

Wenn du von einer Zutat keine Ahnung hast, was der Name bedeutet, dann kannst du dieses Wort googeln, z.B. Nicotinamid, Riboflavin, Folsäure.

In der Regel handelt es sich um zugelassene Lebensmittelzusatzstoffe, Mineralstoffe oder Vitamine.

Du kannst dir ziemlich sicher sein, dass keine Hormone, anabolen Steroide, Drogen, Aufputschmittel oder Medikamente enthalten sind. Das wäre zum einen verboten, zum anderen leicht nachweisbar, und zum dritten zu teuer für den Hersteller.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist reines Eiweiß, wie es ueberall vor kommt. Also in den meisten Lebensmitteln. Nur eben in konzentrierter Form. Ist nicht schädlich oder so, aber auch net zwingend erforderlich, da alles mit der Ernährung erreicht werden kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Paguangare
11.02.2016, 07:06

Eiweißpräparate enthalten in der Regel nicht nur Eiweiß, sondern eine lange Latte an weiteren Inhaltsstoffen. Mengenmäßig überwiegt natürlich das Eiweiß (z.B. mit 80 %).

0

Deine Frage ist ne Frechheit, du hast das Zeug doch zuhause. Auf der Packung steht drauf was drin ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Paguangare
11.02.2016, 07:05

Deine Ausdruckweise finde ich etwas zu ruppig. GuteFrage ist doch auch für Leute da, die vielleicht etwas unbeholfen sind und nicht den vollen Durchblick haben. Man sollte sie dafür nicht beschimpfen.

0

Eiweiß sind lange Aminosäure Ketten die die Bausteine für deine Muskeln darstellen. Als nicht Profi kann der Bedarf für gewöhnlich durch das Essen gedeckt werden.

C4 ist ein Einsteiger trainingsbooster, mit Stoffen wie Koffein und dich wach zu machen und Beta alanin um dir ein kribbelndes Gefühl zu geben. Booster sind nie wirklich gesund, auf jeden Fall solltest du nicht häufiger als 2-3 mal die Woche einen nehmen. Allgemein rate ich Anfängern boostern ab, da diese helfen sollen seine Grenzen zu erreichen und bis zum absoluten muskelversagen zu kommen. Das erreicht ein Anfänger aber auch mit booster nicht da die Psyche noch nicht darauf trainiert ist. (:

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe damit nur gute Ergebnisse erzielt. Schau mein Profilbild an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mädchen, Mädchen, Mädchen.....

Schön, dass du dich so sehr darum kümmerst, was du zu dir nimmst....

Also, "myprotein" ist die Marke. Allein der Begriff lässt nicht auf den Inhalt schließen. Wenn es ein Eiweispräparat sein sollte, dann kannst du es gerne nehmen. Es wird ein Protein, mit Vitaminen angereichert sein. 

C4 Extreme Workouts ist ein Trainingsbooster. Solltest du nur Kurse oder Cadio machen, lass die Finger davon. So ein Booster ist für Leute geeignet, die "Aggresivität" beim Training brauchen, um sich bis über das eigentliche Limit zu pushen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung