Eiweiß bei Macarons trocknen lassen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

nein musst du nicht...
ich machs jedenfalls nicht.Auch bei Zimtsternen ist das nicht nötig🙄
meine Macarons und Zimtsterne kommen immer sehr gut an,die Oberfläche reißt nicht oder sonstwas...
bei Macarons muss man lediglich drauf achten dass man das Blech nach dem Aufspritzen aufschlägt und die Oberfläche dann 50-60 min antrocknen lässt,dass sich beim Backen das sog. "Füßchen" bildet...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenns im rezept steht, ist es nötig.

bei zimtsternen streicht man das eiweiss auch drauf - und muss es dann mindestens 12 stunden, besser 24 trocknen lassen.

die oberfläche bindet schon ab - und das gebäck wird knusprig und wird trotzdem zart und wird nicht staubtrocken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hey:) nein das musst du nicht aber du solltest darauf achten dass du ca. 35g eiweiß verwendest!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?