Frage von fifa16zocker, 106

Eitriger Zeh was tun?

Hallo zusammen, ich bin am Donnerstag mit einem eitrigen Zeh aufgestanden, bin direkt zum Artzt und er hat mir dann das eiter entfernt und gesagt ich soll mein Zeh mit betaisidona behandeln. Das hab ich auch gemacht aber am Freitag als ich aufstand war der zeh wieder etwas eitrig jtz wollte ich fragen soll ich den zeh einfach weiter mit der salbe behandeln oder soll ich das eiter ausdrücken oder doch was anderes kann mir bitte jmd helfen (kann aber kaum ohne Schmerzen laufen) Danke im voraus

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von beangato, 84

Du kannst auch das versuchen:

Lass warmes Wasser in eine Schüssel, reibe darin ein Stück Seife wie zum Händewaschen, bis das Wasser trüb ist und weiche Deinen Fuss ein. Und dann den Eiter vorsichtig mit sauberen Fingern ausdrücken.

Antwort
von xHunter13x, 82

Am besten geh zum Artzt der kann dir am meisten helfen!!

Antwort
von Lyladiesupidupi, 72

geh wieder zum artzt. der kann dir sagen was du machen sollst

Antwort
von P428paul, 64

Tut es weh wenn du drückst weil wenn ja dann ist der eingewachsen

Antwort
von PingoE, 65

Ist dein Nagel eingewachsen?

Mach am besten Fußbäder ohne irgendwas, oder mit Kamillentee das desinfiziert.

Wenns nicht besser wird-geh nochmal zum Arzt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community