Frage von dunkelxschwarz, 20

Eiterentzündung & Kopfschmerzen?

Hallo, ich war gestern beim Arzt und mir würde gesagt das ich eine dicke Eiterentzündung in der Nase hab und hat mir auch "Bewegungsverbot" ausgesprochen, weil das nach innen aufgehen kann. Gestern Abend war ich beim Fußball (ja ich bin trotzdem gegangen weil ich die Karte schon ca. 2 Wochen da hatte) und habe versucht ruhig zu machen, ging natürlich nicht. Jetzt hab ich relativ starke Kopfschmerzen (dazu ich bin Migräne Patient und habe höchstens 2-3x im Monat solche "Anfälle") und mir ist ganz leicht schlecht... . Ich hatte diese Woche Dienstag Migräne gehabt und jtz schon wieder?! Kann ich mir irgendwie nicht vorstellen. Hab auch Angst dass das gestern zu doll war und jtz wirklich irgendwas passiert ist... . Hoffe ihr könnt mir ein bisschen weiterhelfen!

Antwort
von FlyingCarpet, 13

Würde in eine HNO-Ambulanz gehen.

Antwort
von pemali, 5

Du hattest ja gestern schon hilfe! Hast sie aber nicht angenommen und nicht ernst genommen, weshalb sollten wir dir denn jetzt helfen?
Dummheit darf manchmal auch schmerzen bereiten. Ich hoffe fürs nächste mal, dass du heute was gelernt hast.
(Dummheit sollte man nicht unterstützen, sorry)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten