Frage von maeeen, 84

Eiter an Mandeln - Panische Angst!?

Hallo ich habe gerade TOTALE PANIK.
ich habe solche seit ein Paar wochen solche weissen "Stückchen" an den Mandeln. Ich habe sie ständig weggenommen, aber sie kommen ständig wieder, seit neuem sind die Wattestäbchen mit denen ich sie wegnehme ein wenig gelb, also eiter. :((((((( ich habe extreme Angst! Was kann ich machen? Ich hab Kamillentee getrunken. Hat aber nichts genutzt. Was kann ich machen? Hattes das auch schon jemand?
(ps: Ich hab riesen Angst vom Arzt)

Antwort
von ThePoetsWife, 45

Guten Morgen maeeen,

ich vermute eher, dass es sich hier um Mandelsteine handelt, sie entstehen durch abgestoßene Zellen der Schleimhaut, Bakterien und Speiseresten.

Du kannst es mal mit Mundspülungen (Kamille oder Salbei) versuchen, sie zu entfernen.

Falls sie hartnäckig bleiben oder immer wieder kommen, würde ich dir einen HNO-Arzt empfehlen, damit dieser sie entfernt. Selber rumfriemeln solltest du bitte nicht.

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

Antwort
von Seb321, 49

So viel Angst du auch hast ich würde auf jeden Fall zum Arzt gehen. Ich gehe mal davon aus dass du Antibiotika bekommst. Oder machst es wie ich ich hab sie mir im Krankenhaus gleich raus machen lassen dann hast du Ruhe. Sag deinem Arzt das du Angst hast und er wird mit Sicherheit Rücksicht nehmen

Antwort
von hankey, 39

Klingt für mich auch nach ner Angina. Und wenn das ne Angina ist, ist der Arzt dein bester Freund. Ohne ärztliche Behandlung geht das nicht so schnell weg.

Gegen die extremen Halsschmerzen und evtl. Fieber werden Dir in diesem Fall Antibiotika verschrieben.

Und zum Arzt gehen solltest Du wirklich. Ich will Dir keine Angst machen, aber unbehandelt kann die Infektion im Worst Case bis zu den Herzklappen fortschreiten ... ich hoffe ich muss nicht erläutern was das bedeutet.

Kommentar von maeeen ,

ich habe aber keine Schmerzen. Kann es trotzdem Angina sein?

Kommentar von hankey ,

Halsschmerzen sind eigentlich ein Hauptsymptom einer Angina. Was das sonst sein könnte ... keine Ahnung. Das muss dann wirklich der Arzt sagen. Vielleicht Mandelsteine.

Antwort
von Loululein, 45

Keine Angst. Du hast bestimmt nur eine Eitrige Mandelentzündung. Das lässt sich mit Penicillin behandeln, dafür musst du dich aber uberwinden und zum Arzt gehen. Hör bloß auf das mit Wattestäbchen abzutupfen, fass die gar nicht an. Ohne Antibiotika wird es nicht weggehen. 

Antwort
von meinerede, 39

Vor´m Arzt brauchst keine Angst zu haben: Der schaut Dir in den Rachen und wird entspr. Medikamente verschreiben! Und was Du hast, wird ´ne "Angina" sein. Nicht weiter schlimm, muss aber behandelt werden!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten