Eistee anstelle von Handy bekommen, was tun?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hier dürfte der Verkäufer im Streitfall ein Problem bekommen. 

Im Streitfall müsste jede Seite beweisen, dass sie ihre Verpflichtung aus dem Kaufvertrag erfüllt hat. 

Du hast die Pflicht zu zahlen und die Pflicht, die Ware abzunehmen. Gezahlt hast du, das kannst du nachweisen. Die Ware annehmen kannst du nicht, so lange sie nicht geliefert wird. 

Der Verkäufer hat die Pflicht, dir die Ware zu übergeben. Eben hier liegt die Beweislast bei ihm. Er muss im Streitfall nachweisen, dass das Gerät tatsächlich im Karton verpackt war. Das wird er nicht können.

Eine Anzeige bringt dich nicht weiter, da eine Straftat nicht wirklich bewiesen werden kann. In deinem Fall würde ich dazu raten, die Lieferung schriftlich (Einwurf-Einschreiben) unter angemessener Fristsetzung (10 Arbeitstage) anzumahnen. Kommt keine Ware, bleibt dir nur der Weg, das Geld zurück zu fordern und evtl. den Rechtsweg zu beschreiten.

Ach ja, die Verpackung und den Inhalt solltest du als Beweismittel auf jeden Fall aufbewahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von paescebu
30.12.2015, 23:08

Mal eine hilfreichere Antwort.
Das Problem ist ja, dass er Ware versandt hat, eingeschrieben. Jedoch das komplett falsche bzw. lächerliche. Kann der jetzt nicht behaupten er hätte das Handy darin verpackt und ich hätte es Rausgenommen um Ihm den Betrug anzuhängen?

0
Kommentar von paescebu
31.12.2015, 19:51

Die Inserateseite hat mir das Original Inserat bereitgestellt.

Darauf fand ich 2 Widersprüche:

1. Zitat:"Gestern gekauft 1 Mal getestet OVP[..]", später dann: "Neu, ungeöffnet" (Alles im selben Inserat)

2. Per SMS behauptete er, er habe es geschenkt bekommen, jedoch sehen wir im oberen Zitat "Gestern gekauft"

Stehen meine Chancen nun besser?

Ich habe noch weitere Nachforschungen betrieben, jedoch denke ich ist diese eben genannte, ein bisschen handfester.

Ich habe generell viel herausgefunden.

0

Wenn du keinen Zeugen hast (am besten den Postboten), kannst du die Sache vergessen. Du kannst dann nicht nachweisen, dass du eine Ersatzlieferung erhalten hast. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von paescebu
02.01.2016, 00:27

Ich habe ein paar Anhaltspunkte gefunden (meiner Meinung nach auch Beweise)
Bsp:
Die Inserateseite hat mir das Original Inserat bereitgestellt.

Darauf fand ich 2 Widersprüche:
1. Zitat:"Gestern gekauft 1 Mal getestet OVP[..]", später dann: "Neu, ungeöffnet" (Alles im selben Inserat)
2. Per SMS behauptete er, er habe es geschenkt bekommen, jedoch sehen wir im oberen Zitat "Gestern gekauft"

Ich denke mit solchen Details habe ich ev. bessere Chancen.

Aber ich befürchte der Herr instruiert seine Familie und weiteres und lässt Sie als Zeugen "lügen"

0

ich würde auch sagen, das war Absicht seitens des Verkäufers. Üblicherweise sendet man das ja als versichertes Paket.

Es ist relativ unwahrscheinlich, daß Jemand das Handy auf dem Versandweg austauscht, herausnimmt & ausgerechnet ein 1 Liter Tetrapack mit Eistee darin als Ersatz verpackt.

Die Anzeige ist gerechtfertigt. Ebay Kleinanzeigen ? So habe ich dort auch angerufen bzw. bei anderen Plattformen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von paescebu
02.01.2016, 00:26

Ich habe ein paar Anhaltspunkte gefunden (meiner Meinung nach auch Beweise)
Bsp:
Die Inserateseite hat mir das Original Inserat bereitgestellt.


Darauf fand ich 2 Widersprüche:
1. Zitat:"Gestern gekauft 1 Mal getestet OVP[..]", später dann: "Neu, ungeöffnet" (Alles im selben Inserat)
2. Per SMS behauptete er, er habe es geschenkt bekommen, jedoch sehen wir im oberen Zitat "Gestern gekauft"

Ich denke mit solchen Details habe ich ev. bessere Chancen.


Aber ich befürchte der Herr instruiert seine Familie und weiteres und lässt Sie als Zeugen "lügen"

Und es handelt sich um die Seite: gratis-Inserate.ch (In der Schweiz)

0

Ich würde an Deiner Stelle mal die Kontonummer und / oder den Namen des Geldempfängers über z.B. Google suchen. Vielleicht gibt es schon ein Forum, in dem sich Geschädigte treffen und über den Fortgang ihrer verschiedenen Maßnahmen austauschen. Für DE würde ich Dir Auktionshilfe.info vorschlagen

Strafanzeige finde ich ok, bringt jedoch kein Geld zurück. Das dürfte in CH wie in DE geregelt sein, dass die Forderung separat zivilrechtlich gestellt werden muss. Hier mal als Stichwortgeber, welche dieser Möglichkeiten Du Dir in DE "aussuchen" könntest: http://iceolli.de/mahn/

Rückforderungsbefehl bei der Bank wurde ebenfalls gemacht (aber das wird
eh nichts, da es das Einverständnis der Gegenpartei benötigt, nehme ich
an)

Stimmt leider. Trotzdem würde ich mal das persönliche Gespräch mit Deinem Kontoführer suchen und Dir eventuelle weitere Möglichkeiten aufzeigen lassen. Sollte es eine Betuppserie sein (s. Kontonummer suchen), könnte z.B. bei der kontoführenden Empfängerbank mit Hinweis auf pol. Ermittlungen etwas veranlasst werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von haikoko
30.12.2015, 23:22

Leider sind die Sicherheithinweise dieser Seite auch recht eindeutig:

http://www.gratis-inserate.ch/tipps

Übergabe / Versand

Je nach Wert des Artikels sollten Sie die Ware und das Geld persönlich übergeben.

3
Kommentar von paescebu
30.12.2015, 23:24

Toll, danke, das sind auch super Ratschläge..schaue mich mal um

1
Kommentar von paescebu
31.12.2015, 19:48

Die Inserateseite hat mir das Original Inserat bereitgestellt.
Darauf fand ich 2 Widersprüche:
1. Zitat:"Gestern gekauft 1 Mal getestet OVP[..]", später dann: "Neu, ungeöffnet" (Alles im selben Inserat)
2. Per SMS behauptete er, er habe es geschenkt bekommen, jedoch sehen wir im oberen Zitat "Gestern gekauft"

Stehen meine Chancen nun besser?

Ich habe noch weitere Nachforschungen betrieben, jedoch denke ich ist diese eben genannte, ein bisschen handfester.
Ich habe generell viel herausgefunden.

0

Ebay Kleinanzeigen oder Ebay Aktionsseite ?

Hier solltet ihr einen anwalt einschalten.

Habt ihr beweisfotos gemacht ? also auf keinen fall die verpackung incl. Tee wegschmeißen ! das ist beweismaterial !

kann man von unten sehen ob da jemand "von unten" das packet geöffnet hat ?  Ist von aussen sichtbar was drin ist ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von paescebu
30.12.2015, 22:51

Ich habe Fotos unmittelbar nach dem öffnen gemacht. Einen Anwalt einschalten? das ist viel zu teuer (bin Student). verlorenem Geld sollte man nicht noch mehr Geld hinterherschmeissen.

Nein das Paket wurde nie geöffnet es wurde sauber verpackt, hatte keine stellen die nochmals geöffnet wurden.

0

auf welcher Seite ? ebay Kleinanzeigen ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von paescebu
30.12.2015, 22:43

komme aus der schweiz, handelt sich um "gratis-Inserate.ch"

0

War es denn wenigstens Nestle Eistee?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von paescebu
30.12.2015, 22:45

haha nein so ein billiger vom Supermarkt..kostet umgerechnet n knappen euro..33cl :D

0
Kommentar von eichelhannes
30.12.2015, 22:46

Oh man:( Wünsche dir trotzdem viel Glück mit deinem Handy:))

0
Kommentar von KoyeDersim62
30.12.2015, 22:48

meinst du nestea?

0
Kommentar von eichelhannes
30.12.2015, 22:49

Ach ja stimmt der heißt ja garnich Nestle XD

0

Was möchtest Du wissen?