Frage von katniss07, 24

Eisprung trotz der Pille?

Hallo, es ist ja so dass die Mikropille den Eisprung unterdrückt, doch wenn man Antibiotika nimmt und dadurch die Pillenwirkung nicht mehr garantiert ist könnte ein Eisprung entstehen. Meine Situation: eine Tablette Antibiotika genommen und danach Geschlechtsverkehr gehabt und das Kondom ist gerissen und ca. 5 Stunden danach die Pille danach genommen. Meine Frage ist eigentlich ob auch mit korrekter Einnahme der Pille ein Eisprung entstehen kann und somit die Pille danach nicht wirken kann. Danke im Voraus.

Expertenantwort
von DiePilleDanach, Business Partner, 11

Hallo katniss07,

immer dann, wenn ein Antibiotikum eine Wechselwirkung mit der Pille hat besteht ein Risiko. D.h. dann wäre es so als ob die Pille nicht korrekt eingenommen wurde. Genaue Info´s findest du immer im Beipackzettel des Antibiotikums im Abschnitt „Wechselwirkungen“.

Wenn ein Risiko besteht, dass der Eisprung durch die Pille nicht mehr zuverlässig unterdrückt wird – hilft die Pille Danach. Die Pille Danach kann dann den Eisprung solange verschieben, bis die natürliche Überlebenszeit der Spermien vorüber ist.

Alles Gute, Lisa vom Team der Pille Danach

Expertenantwort
von schokocrossie91, Community-Experte für Pille, 7

In welcher Einnahmewoche war das und welche Pille Danach hast du genommen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community