Frage von Cemil43, 13

Eisenoxidpulver?

Hallo

Habe eine frage zum verbrauch von farbpigmenten!

Möchte steine herstellen. Mit beton. Zement sand blähton farbpulver.

Da ich den verbrauch reduzieren möchte und nicht den pulver mit dem zrment mischen will. Möchte das nur die oberfläche den pigment aufnimmt. Nicht das ganze Beton?

Wie könnte ich das machen. Habe den Farbulver in die form gestrichen. Aber das zement sauft die farbe kaum auf?

Habe es mit wasser gemischt und dann in die form gestrichen auch ohne erfolg. Es muß irgendwie möglich sein nur die oberfläche stellen genau einzufärben?

Antwort
von mrlilienweg, 9

Da musst du eben separat einen Feinbeton (mit nur Sand, Zement, Eisenoxid und Wasser) mischen. Beim Füllen in die Form lässt du eben noch einen Zentimeter Platz und ziehst dann den gefärbten Feinbeton darüber ab.

Kommentar von Cemil43 ,

Da muss es was anderes geben. Was ich jetzt ausprobieren werde ist. Pulver 1:1 mit wasser mische. So das es wie schlamm wird von der konsistens.

Kommentar von mrlilienweg ,

Der Eisenoxidschlamm muss mit dem Zement/Sandgemisch gemischt werden, sonst geht der Beton doch keine Verbindung mit der Schlämme ein, den die Abbindung und die Härte kommt ja schließlich vom Zement.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten