Eisenmangel ohne blutverlust?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Man kann auch eine Eisenmangelanämie bekommen, ohne dass man blutet.

Man sollte immer darauf achten, dass man über die Nahrung genug Eisen bekommt. Lass das mal testen morgen. lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das geht. Warte ab was der Arzt dir sagt und empfiehlt.

Lg

HelpfulMasked

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt viele Gruende fuer Eisenmangel, ausser Blutverlust, ja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbstverständlich kann man auch ohne Blutverlust Eisenmangel haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Annämie (Blutarmut) und Eisenmangel haben nichts miteinander zu tun

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Eisenmangelanämie hängt nicht ausschließlich mit einem Blutverlust zusammen, sondern davon, wie viel Eisen man über die Nahrung zu sich nimmt.

Außerdem können chronische Erkrankungen im Magen-Darm-Trakt dazu führen, dass das Eisen aus der Nahrung nicht aufgenommen werden kann.

Es gibt auch Medikamente, welche die Eisenaufnahme im Körper erschweren.

Letztendlich bringt Dich jetzt nur eine Blutentnahme weiter, um festzustellen, ob bei Dir eine Eisenmangelanämie vorliegt.

Wenn Du ein Gestagen-Präparat einnimmst, kann aber auch alleine das schon zu Müdigkeit und Leistungsschwäche führen. Das solltest Du mit dem Arzt besprechen. Vielleicht ist es nicht das richtige Präparat für Dich.

Ich wünsche Dir alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung