Eisenmangel - Eisenspeicher?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das kommt auf ganz viele verschiedene Faktoren an zB Stress, ob und wie stark man menstruiert, wie gut dein Körper Eisenverwertet, ganz wichtig ist auch die Ernährung ,denn es gibt Nahrungsmittel die die synthetisierung von Eisen hemmen können.

Stichworte wären hier zB: Phytinsäure(Getreideprodukte, Hülsenfrüchte,Soja...), Kaffee, Calcium, Zink,. Wichtig für die synthetisierung von Eisen ist das Vitamin C und auch vitamin B12 diese spielt eine gewichtige Rolle inerhalb der Blutbildung.

LG:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe selber Eisenmangel. Muss Tabletten nehmen. Du merkst, dass etwas nicht stimmt, wenn Du ständig Müde bist und Dich schlapp fühlst. Also lass Dir eventuell Blut abenehmen, wenn Du merkst, dass etwas nicht stimmt und Du vielleicht Schwindelanfälle oder Müdigkeitserscheinungen bekommst.

Hoffe konnte helfen. Wenn ja, lass es mich wissen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?