Frage von Rolleder 31.10.2010

Eisenbahn Abkürzungen RB / RE / IRE / IC / EC / ICE

  • Hilfreichste Antwort von Ragnar12983 31.10.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Wikipedia ist dein Freund: http://de.wikipedia.org/wiki/ListevonZuggattungen

    Gruß Ragnar

  • Antwort von Sharkmaster 15.08.2013

    Also RB=Regionalbahn. Der hält überall. RE=Regionalexpress. Der hält nur an größeren Bahnhöfen. IRE= Interregio. Der hält nicht überall und fährt meistens auch über die Grenze. EC= Eurocity. Dieser Schnellfahrzug hält auch nur an Groß- und Mittelstädten und überschreitet die Grenze. Außerdem hält er öfter an Kurorten. IC= Wie EC nur dass er nicht die grenze überschreitet und auch nicht an Kurorten hält. ICE= Dieser Zug ist sehr schnell und ist dafür gemacht, lange Strecken in kurzer Zeit zurückzulegen. Außerdem hält er in fast nur in Großstädten.

    Hunde kosten, gleich in welchem Zug, so viel wie eine Kinderfahrkarte. Ich hoffe, ich konnte dir helfen. LG

  • Antwort von marcelhi 11.07.2013

    ICE (dazu zählt auch Thalys, TGV und railjet):

    • teurer
    • fährt weniger Haltestellen an
    • fährt schneller
    • Komfort ist gleich wie IC
    • fährt leiser
    • Innenausstattung besser

    IC (dazu zählt auch D-Zug und private Anbieter):

    • günstiger
    • fährt auch kleine Bahnhöfe an
    • dadurch braucht er mehr Zeit
    • genau so komfortabel wie ein ICE (Unterschied merkt man nur ein kleines bisschen)
    • fährt ein bisschen lauter wie ein ICE
    • Innenausstattung ist ein bisschen älter, wie die im ICE
    • kein Bordrestaurant

    EC:

    • Fährt durch Europäische Länder
    • deshalb auch ein bisschen teurer
    • hat ein Bordrestaurant
    • aber nicht mehr Unterschiede zum IC

    IRE:

    • ähnelt IC
    • fährt mehr Haltestellen an wie IC
    • fährt durch ganze Bundesländer
    • teurer wie RE, billiger wie IC

    RE (dazu gehören auch private Bahnen) :

    • schnelle Regionalbahn
    • fährt in der Regel weniger Haltestellen an
    • kein Kostenunterschied zum RB

    RB (dazu gehören auch private Bahnen):

    • braucht länger wir RE
    • fährt in der Regel alle Haltestellen an
    • kein Kostenunterschied zum RE

    Ich hoffe, ich habe Ihre Frage gut genug beantwortet!

  • Antwort von Unheilig1971 17.02.2013

    RB regionalbahn, RE regionalexpress und IRE Interregioexpress sinbd nahverkehrszüge. EC Eurocity, IC InterCity und ICE InterCityExpress sind Fernverkehrszüge. Der unterscghied ist z.b. das man in nahverkehrszügen keine fahrscheine mehr im Zug kaufen kann, ausser in einigen Privatbahnen. Bei Fernverkehrszüge kann man Fahrscheine im Zug kaufebn

  • Antwort von allalala 31.10.2010

    Nach Schnelligkeit geordnet:

    Nahverkehr:

    RB: Hält fast überall

    RE: Hält nicht überall

    IRE: Entspricht dem IC (gibts nur in manchen Bundesländern)

    Fernverkehr:

    IC: Hält am Häufigsten im Fernverkehr

    EC: wie IC (nur mit Fahrt ins Ausland)

    ICE: Hält fast nie (Hochgeschwindigkeitszug)

  • Antwort von Teddyle 31.10.2010

    RB - Regionalbahn

    RE - Regionalexpress

    IRE - Interregionalexpress

    IC - Intercity

    EC - Eurocity

    ICE - Intercityexpress

    (Schei..abkürzungsfimmel) - (SAKÜFI)

  • Antwort von ereste 31.10.2010

    hier die Zuggattungen mit Erläuterungen:

    http://home.arcor.de/bahnseite/zugg02.html

  • Antwort von Lesezeichen 31.10.2010
  • Antwort von Vampirella78 31.10.2010

    RB = Regionalbahn RE = Regionalexpress IRE = Interregionalexpress

    EC = Eurocity IC = Intercity ICE = Intercityexpress

  • Antwort von Jared1983 31.10.2010

    RegionalBahn -> langsam RegionalExpress -> schneller InterRegio-> schneller weiter InterCity -> Städteübergreifend Eurocity-> Europaweit ICE -> InterCityExpress, gaaaaanz schnell und weit

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!