Eis auftauen lassen und wieder eingefriert schlimm?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Lieber sonicmlg,

nein, kannst du problemlos noch essen. Du wirst vermutlich aber keine Freude daran haben. Denn Speiseeis ist meistens mit Luft aufgeschlagen, die das Eis cremig macht. Beim  Auftauen gehen die Luftbläschen raus, und das Eis sinkt in sich zusammen. Hinterher hast du dann evtl. einen festen Brocken mit Eiskristallen, der kein bißchen cremig mehr ist... Gesundheitsschädlich ist das aber nicht.

LG!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schlimm nicht, aber auch nicht empfehlenswert. Können sich Keime bilden. Besonders Fleisch sollte man nicht zweimal einfrieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So wie Du es beschreibst, ist es nicht tragisch. Solltest Du Dir aber nicht zur Gewohnheit werden lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du es nur kurz herausgenommen hast um Portionen zuzubereiten ist das natürlich nicht schlimm. Länger solltest du es nicht herausnehmen und wieder einfrieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?