Einzelzimmer für mehr Ruhe finden?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Studierst Du? 

Dann kannst Du in die Bibliothek gehen. Oft findet man doch Nischen, in denen nicht so viele Leute sitzen und ruhig ist es dort auch. Bist Du in der Prüfungsphase, kannst Du  auch einen "Studierraum" in der Bibliothek mieten für die Zeit der (Abschluss-) Prüfung.

Bist Du noch Schüler, kannst Du in der Schule fragen, ob es einen ungenutzten Raum (Aufenthaltsraum etc.) gibt, in dem Du auch nach (Deinem) Schulschluss lernen kannst, solange die Schule noch offen ist.

Alternative: Öffentliche Bücherei, auch dort ist es ruhig und man kann lernen, Hausaufgaben machen etc. Zudem ist es kostenfrei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau dich doch mal nach Wohnheimen um. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum Lernen?

Gibts bei Euch ne öffentliche Stadtbibliothek? Da gibt es auch oft- wenn Eure Stadt größer ist- Räume, wo man in Ruhe arbeiten kann- mann muss halt Büchereimitglied sein und das reservieren.

Geht aber eher stundenweise, mein ich.


Generell sind Bibliotheken oft ein guter Rückzugsort.

Vielleicht auch Museen.

Ansonsten könntest Du mal gucken, ob Du vielleicht ein Zimmerchen in eienr WG günstig kriegst- da schau in Stadtblatt, Lokalzeitung, Wochenanzeiger.

Bei uns gibts ein kostenloses Stadtblatt, da kann man auch kostenlos inserieren.. da würde ich so was dann selber mal reinsetzen.


IAus Unistädten kenne ich es übrigens auch,d ass leute teils unter der Woche vermieten. an sogenannte "Wochenend-heimfahrer". D.h. Mo-Fr darf man selber da sein, Fr-Abend bis So sind die eigfentlichen Mieter da (ist oft,w eil sie woanders arbeiten, die Bude aber behalten wollen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also ich hab als Student immer in der Uni-Bibliothek gelernt- da hat man keine Ablenkung, keine Störung und es kostet nix.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das dürfte wohl in erter Linie eine Kostenfrage sein. "Unter der Woche mieten", wie soll das denn gehen? Gästezimmer oder wie? Das wird aber verdammt teuer.

Vielleicht hast du Kumpels, deren Eltern ein eigenes Haus haben. Die könntest du fragen, ob sie dir einen unbenutzten Raum billig zur Verügung stellen würden.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung