Frage von k4driye, 35

Einzelnen Schritte beim Zug fahren?

Ich war noch nie mit dem Zug unterwegs. Kann mir jmd vielleicht die einzelnen Schritte erklären, wenn ich von Augsburg nach München möchte? Wie viel würde es mich Kosten? Ich hab wirklich gar keine Ahnung, einfach alles erklären, was ich verstehen muss, Dankee:)

Antwort
von Aprikosenbluete, 11

Die Fahrt kostet für einen Erwachsenen ca. 20 Euro.

Wenn du nach einer Zugverbindung suchst, gehst du einfach auf bahn.de und gibst da deinen Start- und Zielbahnhof und eben noch den Tag und die ungefähre Abfahrtszeit. Dann sucht die Seite dir automatisch die möglichen Verbindungen.

Das Ticket selbst kannst du entweder im Internet kaufen, wobei ich persönlich es lieber vor Ort am Bahnhof kaufe. Plane da aber 15min ein, weil es teilweise sein kann, dass alle Automaten besetzt sind. Wenn du dann vor dem Automaten stehst, gehst du auf Einzelfahrt, gibst deinen Start- und Zielbahnhof ein, füllst die anderen Sachen aus (ggf. Bahncard, Alter, 1. oder 2. Klasse, ...). Schlussendlich musst du dann auf bezahlen oder kaufen drücken und dann noch bezahlen (Achtung! Die meisten Automaten nehmen keine 50 Euro Scheine, nur 20er oder kleiner). Dann druckt dir der Automat dein Ticket und gibt dir ggf. noch Rückgeld.

Jetzt nimmst du dein Ticket, läufst auf das richtige Gleis (falls du dich auf dem Bahnhof nicht auskennst: Frag einen Mitarbeiter oder sonst jemanden, die helfen alle gerne) und wartest auf den Zug. Ist er da musst du nur einsteigen, dir einen Platz in der gebuchten Klasse besuchen und wenn ein Schaffner kommt ihm dein Ticket zeigen. Am Ende musst du nur in München aussteigen und du bist da.

Ich vermute aber mal noch, dass du hin- und zurückfahren willst nach München an einem Tag. Dann würde ich mal nach einem Rabatt-Ticket schauen, da man mit denen teilweise billiger wegkommt. Da ich aber nicht in Bayern wohne, kann ich dir da leider nicht so gut helfen. Frag einfach an einem Schalter oder rufe bei dem Bahnhof an, die wissen Bescheid.

Antwort
von kindgottes92, 12

Du gehst am besten an den Automaten am Bahnhof, wählst dort 'Start -> Ziel' aus (oder so ähnlich) und drückst dich durch das Menü. Du bekommst dann die verschiedenen Verbindungen angezeigt und die Preise dazu. Dort kannst du dann die Fahrkarte kaufen und auch einen Fahrplan ausdrucken.

Kommentar von k4driye ,

danke

Antwort
von Vierjahreszeit, 15

Das kann man nicht mit ein paar Worten erklären. Ich empfehle dir, mit einer Freundin deines Vertrauens mal zum Bahnhof zu gehen und alles durchzuspielen. Gegebenenfalls vertraust du dich noch einer Serviceperson an. Nur Mut! Jede,r hat mal angefangen. Und, keine Angst vor Fehler. Nur nicht einfach einsteigen ohne bezahlt ausreichend bezahlt zu haben. das wird teuer.

Kommentar von k4driye ,

danke

Antwort
von assssssssss, 14

Du kannst doch einfach zum Schalter der deutschen Bahn gehen und fragen. Auf dem Ticket stehen dann alle Uhrzeiten, Gleise und Reservierungen (also wann du umsteigen musst), falls vorhanden, drauf.

Bei den Automaten nimmst du dir am besten ausreichend Zeit oder fragst jm., ob er dir hilft, ist manchmal etwas verwirrend.

Achte an den Bahnhöfen, dann nur noch auf die Ansagen, falls sich etwas ändert. So kannst du eigentlich nichts falsch machen.

Die Preise für deine Reise: (ca. 20 Euro schätz ich)

http://www.bahn.de/p/view/index.shtml

Einfach eingeben links oben und dann findet die Suchmaschine passende Verbindungen für dich heraus. Und berechnet dir den Preis.

Lg und Viel spaß!



Antwort
von SebRmR, 6

Mit der Bahn fahren ist auch nicht viel anders als mit dem Bus oder Straßenbahn. Das hast du schon mal gemacht?

Du schaust im Fahrplan nach, wann der Zug fährt und was es kostet, wo,haben andere schon geschrieben.
Vor Abfahrt des Zuges kaufst du dir eine Fahrkarte.
Zur im Fahrplan angegebenen Zeit findest du dich am Bahnhof ein, gehst zum richtigen Gleis (steht im Fahrplan und am Bahnhof, zusätzlich gibt es noch Durchsagen) und steigst in den richtigen Zug (steht am Zug und am Bahnsteig).
Der Zug fährt los, du wirst wahrscheinlich kontrolliert, deine Fahrkarte wird entwertet.
Am Ziel steigst du aus.
Wenn du umsteigen musst, steht das im Fahrplan. Umsteigen ist wie das normale einsteigen, du steigst am Umsteigebahnhof aus, gehst zum im Fahrplan angegebenem Gleis und steigst in den Anschlusszug. 

Im Unterschied zum Bus gibt es bei der Bahn 2 Klassen, diese unterscheiden sich im Komfort und im Preis. 1. Klasse ist komfortabler 8und meistens leerer), dafür aber teurer. Welche Klasse du hast, steht auf dem Ticket, i.a.R. 2 Klasse. Am und im Zug steht es auch. In die richtige Klasse gehen und setzten.

P.S.:
Du bist nicht der Erste, der so eine Frage stellt, lernt man das heute nicht mehr von seinen Eltern oder fährt mal mit der Schule Zug?
Kann man so eine relativ simple Alltagssache nicht zu Hause fragen?

Antwort
von heyheymymy, 14

Das ist unterschiedlich, kommt darauf an womit du fährst.

Schau mal hier:

http://www.bahn.de/p/view/

Antwort
von railan, 4

Hast du keine Eltern, die schon mal Zug gefahren sind?

Kommentar von k4driye ,

nein, wozu haben wir autos

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten