Einzelne Nägel harten bzw verstärken möglich?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

An der Strucktur und Stärke deiner Nägel kannst du leider nichts verändern. (Sämtliche Mittel die über Werbeversprechen in den Himmel gelobt werden machen den nagel weder härter, noch haben sie einen positiven Effekt , bzw überhaupt eine Wirkung auf den Nagel - Sie weichen ihn maximal etwas auf)

Sind deine Nägel von Natur aus sehr dünn und du möchtest auf Gel oder Acrylnägel verzichten, dann bleibt dir nur die Nägel möglichst kurz zu halten, so das keine Angriffsfläche bleibt und die Nägel nicht brechen oder splittern können.

[Eine Alternative zu Gel wäre z.B. noch Shellack.....]

Um deine Nägel gesund zu erhalten, halte dich an eine ausgewogene Ernährung. Aud zu häufiges Händewaschen oder direkten Kontakt zu Reinigungsmitteln solltest du verzichten (beim Putzen also immer schön Handschuhe anziehen.). Ansonsten guck doch mal ob du an Fingerschutz aus Latex oder Gummi kommst. Sowas habe ich schon häufiger bei Frauen gesehen die im Einzelhandel tätig sind. (Einfach über die Finger, die du häufig benutzt, so einen Gummischutz ziehen.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt doch auch Pflegeöle in Form von speziellen Nagellacks, helfen die auch nicht? Alternativ kannst du dir diese "Plastik"-Nägel von DM oder Rossmann kaufen und so deine Nägel ein paar Tage lang schonen, falls das was bringt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tarsia
02.02.2016, 11:38

Ne leider nicht, habe schon einige nagelhärter-, verstärkerlacke etc probiert, aber die Splittern einfach mit ab ...

Und die kann man drauf machen und abends wieder runter? Oder wie funktionieren die

0
Kommentar von Tarsia
02.02.2016, 12:14

Okay danke für den Tipp!

0

Einzelne Nägel härten, verstärken in einem Nagelstudi geht nicht. dort werden Gel/Acryl Nägel modelliert - das was du eig. nicht möchtest.

Div. Öle - welcher Art auch immer. pflegen nur den Nagel bzw. die Haut. Gestärkt wird der/ein Nagel dadurch nicht.

Dünne "Einweg" Gummihandschuhe wären eine Lösung, bestimmt auch hilfreich, wenn man einen ganzen Tag Geld angreifen muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hmm trag bei deiner Arbeit Pflaster, um sie zu schonen, und wenn du Zuhause bist pflegst du sie immer schön mit verschiedenen Ölen (alles was schon genannt wurde)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tarsia
02.02.2016, 12:14

Kann ich leider nicht, also Pflaster tragen

0

Bestreiche den/die Nagel/Nägel mit Olivenöl?lass das ganze so 15-20min einwirken und dann gründlic abspülen.:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tarsia
02.02.2016, 11:36

Bringt das was?

0

Hallo es geht mir genau so wie dir meine Nägel Splittern und reißen auch immer ein und Nagelhärter und Klarlack bringt auch nichts. Da schließ ich mich dir an :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einen Nagelhärter würde da nicht empfehlen Die machen evt. die Nägel noch anfälliger für Risse. Man muß die Nägel langfristig wieder mit den richtigen Stoffen aufbauen. Das geht ein Mal über die richtige Ernährung mit Mineralien, aber gut wäre eine Nagelkur mit einem speziellen Aufbaumittel. Das bekommst Du in der Apotheke. Gut ist da "Sililevo Nagellack zum Aufbau von Nägeln." Den solltest Du mindestens 1/2 Jahr jeden Abend anwenden.

Kostet ca. € 15,00 die kleinste Flasche

https://www.sililevo.de/sililevo-nagellack/

Zusätzlich zum Schutz der Nägel kannst Du einen weiteren Schutzlack verwenden. Den solltest Du dann morgens auftragen. Gut ist da "Nail Repair Matt MICRO CELL 2000". Bekommst Du in der Drogerie. Kostet ca. € 14,00 ein kleines Fläschchen.

http://www.micro-cell.de/html/nail_repair.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?