Einzelhandelskaufmann ohne Ausbildung als Schüler?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kannst dich erst mal als Aushilfsjobber bewerben da nehmen Sie im Einzelhandel immer gerne welche und wenn du dann deine Ausbildung im selben Bereich machen moechtest, wirst du eher genommen als andere. Viel Glueck:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ohne ausbildung zum einzelhandelskaufmann , kannst du dich nicht als einzelhandelskaufmann bezeichnen.  allerdings gibt es ja aushilfsjobs in der du als kassierer arbeiten kannst.. zu mal ne verkäuferausbildung bei den meisten discountern eh nicht länger als 2 Jahre dauert ( z.B Aldi, sehr gute Vergütung als Azubi)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eventuell würden sie dir ein Praktikum vorschlagen! Allerdings für billigste Bezahlung! Da würde ich mich an deiner Stelle lieber auf eine Ausbildungsstelle bewerben. Ist zwar nicht garantiert, dass nach Abzug der Steuer und Sozialabgaben mehr netto bei rumkommt, aber nach 2,5 - 3 Jahren hast du evtl. eine abgeschlossene Ausbildung und gilst als gelernte Fachkraft!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?