Frage von fritzdererste, 33

Was zahlt man bei euch für den Stadtbus?

 Einzelfahrt für einen Stadtbus kostet bei uns 2,50.Euro. (Kleinstadt mit 40.000 Einwohnern. Bürgermeister meint, dass ist noch viel zu billig u. will soga mehr? Ist das Wucher oder zahlen wir wirklich noch viel zu wenig, wie unser BM meint .

Antwort
von claushilbig, 4

In den allerwenigsten Städten dieser Größe kann das der Bürgermeister entscheiden.

Normalerweise schließen sich die Städte und Gemeinden einer gewissen Region (z. B. eines Kreises) zu einem Verkehrsverbund zusammen. Dieser Verbund setzt dann zumeist einheitlich für das ganze Verbundgebiet die Preise fest, evtl. mit gewissen Ausnahmen (z. B. in großen Städten etwas teurer)

  • Im Aachener Verkehrsverbund (AVV) kostet einen Einzelfahrt innerhalb einer Gemeinde zur Zeit 2,65.
  • Im Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) sind es 2,40, mit den Ausnahmen Köln und Bonn, da kostet's 2,80.
  • Im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRS) kostet eine Fahrt in einer Stadt 2,60.

Du siehst, mit 2,50 seid Ihr da eher preiswert.

Diese Preise sind aber immer auf gar keinen Fall auch nur ansatzweise kostendeckend, ÖPNV ist ein heftiges Zuschussgeschäft, dass - je nach Organisationsform - von Gemeinden, kreisen, Ländern und sogar dem Bund unterstützt wird. Falls Ihr jetzt tatsächlich zu keinem Verbund gehört und die Stadt selber zuständig ist, sind wahrscheinlich auch die Zuschüsse aus den Töpfen höherer Verwaltungsebenen (z. B. von Kreisen und ändern) knapp. Da kann ich mir dann vorstellen, dass der BM gerne mehr Einnahmen hätte, um Steuergelder anders verwenden zu können, als damit die Verluste des ÖPNV auszugleichen.

Übrigens wären auch 5,- Euro wahrscheinlich noch nicht kostendeckend ...

Antwort
von furkansel, 9

Kommt drauf an. Wenn du im stinkreichen Süden wohnst da solls nun mal teurer sein. Aber 2,50 geht eigentlich fast. Also in Berlin wurden die ticketpreise nach und nach auf 2,30 € erhöht (gültig für zwei Stunden). Das ist teuer für berliner Verhältnisse! Das war vor paar jahren viel billiger.

Kommentar von Rolf42 ,

Sowohl in Berlin als auch in München kostet die normale Einzelfahrt heute 2,70 Euro.

Kommentar von claushilbig ,

In Köln und Bonn sogar 2,80 ...

Kommentar von furkansel ,

in München solls ganz viele zonen gebem habe ich gehört. sind da die Preise nicht unterschiedlich?in berlin gibts ja nur tickets für AB und dann noch ABC Bereich. sry hast recht das mit 2,30 hatte ich aus welchem Grund auch immer noch im Kopf.

Kommentar von furkansel ,

damit kann man sich ein lahmacun holen. leg 70 cent drauf und das geld reicht für einen Döner...ist schon teuer. wie teuer sind Monats karten bei euch? in Berlin für Schüler bzw Studenten 30 und erwachsene 84 € (ohaa).

Antwort
von Rolf42, 6

Für eine Einzelfahrt innerhalb einer Stadt ist der Preis im normalen Rahmen. In einigen mir bekannten Städten dieser Größenordnung in Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen kostet die Einzelfahrt innerhalb der Stadt zwischen 2,40 und 2,60 Euro.

Ob der Preis angemessen ist, hängt aber auch von der Qualität des Angebots ab, und für regelmäßige Nutzer ist der Preis einer Monatskarte wichtiger als der Preis einer Einzelfahrt.

Antwort
von schlunzi2015, 1

Hey!

Ich wohne auch in einer Stadt mit ca. 40.000 Einwohnern, und bei uns kostet eine Einzelfahrt für Kinder 1,30€ und für Erwachsene 2,00€. Die Preise legt unser Verkehrsunternehmen, VMS fest.

Antwort
von weisserkaefer, 6

Das ist entweder pure Abzocke oder die Stadt hat Id....... beschäftigt, die nicht vernünftig mit dem Geld der Stadt umgehen können.  Da kann man nur hoffen, dass die Verantwortlichen ihren Job eines Tages verlieren werden, auf Harz 4 angewiesen sind und täglich aus gesundheitlichen Gründen auf den Bus angewiesen sind.  ( Älteren Leuten mit einer geringen Rente geht es nicht anders ).  

Antwort
von BVBDortmund1909, 17

Zu billig?Im Gegenteil.Bei uns in der Großstadt kostet eine Einzelkarte vergleichsweise 2,60€.Teurer sollte es nun wirklich nicht werden.

Antwort
von PK2662001, 1

Hallo,
In Wiesbaden (300.000 Einwohner) kostet eine Einzelfahrt 1,60€ bzw. 2,50€

Antwort
von ThomasAral, 33

einzelfahrten sind immer teurer.  meist lohnt es sich ab 3 fahrten bereits ein anderes ticket zu besorgen  (zeitabhängig, mehrfachfahrten,  usw)

2,50 ist normal ... viel höher sollte er nicht gehen

Kommentar von fritzdererste ,

und was zahlt ihr ?

Antwort
von Januar07, 15

Ich kenne keinen ÖPNV, der kostendeckend arbeitet. Von daher hat der BM zwar recht, aber es wird nur seine Meinung bleiben.

Wahrscheinlicher ist, dass das Angebot reduziert wird, also weniger Fahrten angeboten werden.

Antwort
von ThomasAral, 19

1,40 bis 2,80 je nach Tarifzone ... ca. 50000 Ew.:   8 Fahrten-Scheine 40% billiger

Antwort
von captron15, 20

wen interessiert die meinung des bürgermeisters???  die preise sind normal...

Kommentar von fritzdererste ,

er besteht auf das Doppelte.  Also 5 Euro

Kommentar von captron15 ,

ich denke, dass seine meinung nicht wichtig ist...

Kommentar von BVBDortmund1909 ,

Abzocke pur.Wo wohnst du denn?In welcher Stadt?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten