Frage von Askshark, 7

Einzel Induktionskochfeld schnell?

Hallo, Ich habe vor mir eine einzel Induktionsplatte zu kaufen, nun möchte ich mal Fragen, ob die schneller ist als mein elender Elektroherd. Weil Induktion ja bekanntlich schneller geht und brauch ich für sowas auch Starkstrom? Ich will darauf schließlich gut und schnell kochen können, geht das genauso schnell? Wird die Platte auch nicht heiß und brauch ich da andere Töpfe?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von sukueh, 7

Induktion geht deutlich schneller als ein normaler Elektroherd.

Du brauchst keinen Starkstrom-Anschluss, die normale Steckdose reicht aus.

Die Platte wird nicht heiß.

Ja, du brauchst andere Töpfe, wenn deine nicht magnetisch sind. Bei meinem Induktionsfeld war ein Testmagnet im Lieferumfang mit dabei, damit konnte ich meine vorhandenen Töpfe testen. Ansonsten ist beim Neukauf darauf zu achten, dass die neuen Töpfe das "für Induktion-geeignet" Zeichen haben.

Kommentar von Askshark ,

Ich hab ja nur ein Einzelinduktionskochfeld, ist das aber auch schnell?

Kommentar von sukueh ,

Induktion ist Induktion. Ich hab jetzt keinen großen Unterschied zwischen meiner ersten Induktionsplatte und dem Induktionskochfeld mit 4 Kochstellen feststellen können.

Kommentar von peterobm ,

man achte auf die Leistung, ab 2000 Watt ist okay die unsrige hat da mehr zu bieten; bis 3500

aber sowas von

Antwort
von peterobm, 3

hab meine Frau überzeugt, ein halber Topf Wasser heiß machen, keine 2 Minuten - du benötigst spezielle Töpfe, die Böden müssen magnetisch sein.

Antwort
von kaanone61, 2

Ja der ist deutlich schneller und die platte wird nicht heiss.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten