Einwilligungsvorbehalt kündigen so zusagen abbestellen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein, aber du kannst beim Amtsgericht beantragen, die Erforderlichkeit des Einwilligungsvorbehalts überprüfen zu lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sweetlady1988
25.05.2016, 00:54

Nee überprüfen lassen möchte ich ja nicht der soll weg ganz weg hab die schnauze voll mit so ein misst

0

Den Einwilligungsvorbehalt kann nur das Gericht aufheben, das ihn auch angeordnet hat! Du musst dann einen Antrag - inklusive guter sachlicher Begründung - auf Überprüfung stellen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?