Einweisung durch suizidversuch mit alkohol?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also gegen deinen Willen kannst du nur eingewiesen werden, wenn du akut selbst-oder fremdgefährdend bist.
Solltest du also genaue suizidale Absichten haben, kann es durch auch passieren, dass man dich einweisen wird. Auch wenn du dich nicht genügend von Suizidgedanken distanzieren kannst.
Das hört sich bei dir aber nicht danach an.
Ich würde also nicht davon ausgehen, dass man dich einweisen wird. Vielleicht wird man versuchen deine Termine bei deiner Therapeutin enger zu legen.
Aber wie das deine Therapeutin sieht und wie nun wirklich die genaue Situation aussieht, weiß ich nicht und von daher kann ich auch nur eine Vermögen abgeben.

Ich wünsche dir alles Gute!!
Und versuch in Zukunft weniger oder keinen Alkohol zu trinken...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum trinkst du dann, wen nder Alkohol solche Wirkungen hat und du es - noch - dazu schon weißt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung