Frage von LeseratteEvi, 19

Einweihungs- / Silvesterparty in 30qm Wohnzimmer?

Mein Freund und ich sind vor kurzen in unsere erste gemeinsame Wohnung gezogen und wollen jetzt an Silvester eine Einweihungsparty schmeißen. Unser Wohnzimmer ist aber mit Küche nur 30qm groß. Sitzplätze sind auch der Couch und am Tisch für je ca. 4 Personen. Ein großer Balkon ist auch da. Was meint ihr, ist das überhaupt machbar? Und wie vielen Gästen kann man das stehen über die ganze Party hinweg zumuten?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ChristelHuber, 18

Mit den engsten, besten Freunden sollte das machbar sein. Nimm einfach ein paar Stühle bei Nachbarn oder Bekannten und leihe sie aus. Damit wenigstens genug Sitzgelegenheiten da sind. Dann noch ein Büffet, an dem sich die Gäste selber bedienen, das braucht weniger Platz. Ich glaube das wird eine schöne Party.

Antwort
von fRn88, 19

Grundsätzlich ist alles machbar. Was du beachten solltest, ist, dass bei 30 m² vielleicht höchsten 5-6 Leute in Frage kommen. Alles andere wird einfach zu eng und macht dann auch keinen Spaß mehr!

Außerdem solltest du auch beachten, dass genug Sitzplätze vorhanden sind. Theoretisch kannst du auch 15 Mann einladen, die würden dann aber alle stehen. Das ist doch auch nicht Sinn der Sache, oder?

Die Party soll ja auch Spaß machen. Lieber ein paar weniger, aber dafür vernünftiger! :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten