einverständniserklärund für hacking und ddos?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es reicht eine mündliche Absprache. Vor Zeugen. Er wäre aber schön blöd wenn er sich auf sowas einlässt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von uifhdeuighu8
01.12.2016, 17:41

wie viele zeugen braucht man?

0

Was möchtest Du wissen?