Eintrittsbändchen abmachen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hm, das ist aber komisch. Steht auf dem Bändchen etwa dein Name drauf? So ein Bändchen bekommst man ums Handgelenk vor einer Operation im Krankenhaus. Da steht der Name des Patienten drauf, damit man weiß, wer das ist, wenn dieser in Narkose schläft und still im Bett liegt. Um Verwechslungen auszuschließen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Espo4
13.04.2016, 21:11

Ja des kann gut sein.. Aber aus hygienischen gründen muss das vor dem eingriff weg.

0

Oh, diese Befestigungen kann man nicht so ohne weiteres öffnen, dabei würde da wohl ein Teil kaputt gehen. Das dürfte wohl auch der Sinn dieser "Verschlüsse", sonst könnte man nach Lust und Laune für alle möglichen Zwecke das Bändchen benutzen, wofür es nicht gelten soll. Ich würde das Problem bei dem Herausgeber des Bändchens versuchen zu klären

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?