Einstw. Anordnung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ja, in einer Gerichtsverhandlung kann der Richter eine einweilige Anordnung veranlassen. Diese gilt dann bis zur Urteilsverkündung oder wird im Urteil beibehalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?