Frage von thewholestory, 50

Einstellungstest Gericht ohne Personalausweis?

Hallo, ich habe nächste Woche einen Termin zum Einstellungstest bei einem Amtsgericht. Auf der Einladung steht, dass ich doch bitte meinen Personalausweis mitbringen soll. Nur leider besitze ich noch keinen.... Ginge auch eventuell ein Schülerausweis, Geburtsurkunde,...?

PS. Ich bin 15

Antwort
von Geralidina, 26

Hast du auch keinen Reisepass? Die Geburtsurkunde würde ich nicht zu einem Einstellungstest mitnehmen. Dann doch lieber den Schülerausweis. Erkundige dich doch einfach mal beim Amtsgericht wie du verfahren sollst.

Lass dir aber am besten Mal einen Personalausweis machen wenn du keinen Reisepass hast - ab 16 Jahren unterliegst du der Ausweispflicht.

Antwort
von wilees, 25

Frage bitte dort nach. Wenn es nicht anders geht, müsstest Du Dir einen vorläufigen Ausweis besorgen.

Antwort
von Bambi201264, 21

Ja, diese Standardeinladungen verwirren immer wieder die Menschen.

Nimm einfach Deinen Schülerausweis UND Deine Geburtsurkunde mit und weise die nochmal darauf hin, dass Du erst 15 bist.

Und viel Glück!

Antwort
von christi12345, 25

Warum bewirbst du dich mit 15 bei einem Gericht?

Kommentar von WhoozzleBoo ,

Wahrscheinlich weil er nächstes Jahr dort eine Ausbildung anfangen will.

Kommentar von christi12345 ,

Lol, für Ausbildung muss man sich auch ein Jahr vorher bewerben, wusste ich gar nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community