Frage von Ilyana, 71

Einstellungstest für Umschulung, womit muss ich rechnen?

Hallo, ich werde bald an einem Einstellungstest für eine Umschulung im kaufmännischen Bereich teilnehmen und bin etwas besorgt darüber was wohl in diesem Test abgefragt werden könnte. Insbesondere Mathe macht mir Sorgen, da ich viele Dinge bisher in den letzten Jahren nur noch mit Taschenrechner ausgerechnet habe und fürchte, dass ich vielleicht das ein oder andere vergessen habe oder eine Auffrischung bräuchte. Kann mir jemand dazu was sagen, so dass ich mir maches vielleicht vorher nochmal anschauen kann? Vielleicht hat ja auch jemand schon mal so einen Test gemacht und kann mir sagen wie es war. Der Test wird bei der DAA sein. Vielen Dank schonmal.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Jako1386, 59

Ich würde mir an deiner Stelle nochmal ganz genau schriftliches Addieren, multiplizieren, dividieren und subtrahieren anschauen. Des weiteren kann es sehr vorteilhaft sein sich nochmal mit Prozentrechnen und dem Dreisatz bzw auch den erweiterten Dreisatz zu befassen.

Habe mein Fachabi in Wirtschaft und Verwaltung für die Kaufmännische Branche letztes Jahr gemacht, haben viel damit gemacht.

Antwort
von AngeloKevMerte, 54

mathe ist essentiell

es geht aber weniger um rechnen, als um textaufgaben

3 satz, % rechnen, kommen in jedem fall

dann einfache xy aufgaben

es geht da weniger um große zahlen, als mehr um verstehen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten