Einstellungstest Fachinformatiker in der Kreisverwaltung?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Natürlich kannst du auch eine SAUBERE Jeans tragen.

Was soll die Hose mit deiner Qualifikation als Informatiker zu tun haben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DeeJaySteeLP
11.11.2016, 18:57

Hast Recht danke:)

0

Gerade die Informatiker sind kleidungstechnisch immer tiefenentspannt.

Ordentliche Jeans reicht...wenn der Rest auch ordentlich, sauber und gepflegt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DeeJaySteeLP
11.11.2016, 18:59

Hast Recht vielen Dank:D

1

Hallo!

Eine Jeans ist beim Einstellungstest bzw. Vorstellungsgespräch m.E. doch 'ne Schiene zu lässig --------> zumal man nie weiß auf wen man dort trifft. Es kann ein Personaler da sitzen, dem das nix ausmacht ABER es kann auch einer sein, der entsprechend konservativ denkt bzw. eine lockere Kleidung als Desinteresse an der Stellung wertet!

Ich sage immer: Besser over- als underdressed! Ein entsprechend gediegeneres Outfit ist gerade bei Behörden der sicherere & bessere Weg :)

Viel Erfolg wünsche ich dir und zunächst mal 'nen schönes WE!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zieh die Anzughose an. 

Warum, ist doch ein IT-Job? Richtig, aber keine IT Firma. 

Da muss nur ein 60jähriges Urgestein des Öffentlichen Dienstes Personalverantwortlicher sein, dann sammelst Du damit Punkte.

Aber die Sneaker bleiben bitte daheim.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?