Frage von Sarah0216, 40

Einstellungstest Bundeswehr....habe im Oktober den Test und richtig Schiss vor dem Psychologen und und der Arztuntersuchung...wieviel Akteneinsicht hat er?

Akteneinsicht? Tipps und Hilfe für die Vorbereitung

Antwort
von Sarah0216, 12

Und von meiner Arbeitskollegin eine Bekannte sagte ihr Sohn war vor 2 Wochen dort und hat es geschafft aber von 25 sind 18 durch den Psychologentest gefallen.....es können doch nicht 18 Leute auf einmal so doof sein oder?!? Deswegen mache ich mir jetzt umso mehr Sorgen :(

Antwort
von Mojoi, 23

Akteneinsicht?

Was könnte er denn da sehen? Ich hoffe alles. Denn ich möchte schon gerne von psychisch stabilen Menschen beschützt werden und nicht von Möchtegernrambos, denen der Finger lose am Abzug sitzt (zieh dir den Schuh an, wenn er dir passt).

Kommentar von Sarah0216 ,

Natürlich!! Mir geht es nur darum das ich öfter mal beim Arzt war wegen Kreuz schmerzen und Unterleibbeschwerden und ich hoffe das wird mir nicht zum Verhängnis :\

Kommentar von Mojoi ,

Jetzt mal ehrlich. Der Arzt hat keinerlei Akteneinsicht in deine medizinische Vorgeschichte. Wenn deine Beschwerden nicht so gravierend sind, dass er sie bei der Untersuchung bemerkt, dann wird er dich auch für tauglich befinden.

Nur wenn du schon nach ein paar Wochen mehrmals deswegen ausfällst, wird man dich schon fragen, wieso du das bei der Untersuchung nicht angegeben hast.

Aber wieso hast du dann solche Angst vor dem Psychologen?

Kommentar von Sarah0216 ,

Ich hoffe es ist so wie du sagst. Im Schreiben steht ja eig nur ICH soll die Arztberichte und Krankenhausbefunde mitbringen dachte er hat doch sowieso Akteneinsicht. Warum ich solche Angst habe....nun ja ich habe Angst das er mich nicht so einschätzt wie ich wirklich bin bzw das ich falsch rüberkommen eher als schüchtern usw da Bewerbungsgespräche und damals in der Schule Gedichte aufssagen usw überhaupt nicht mein Ding sind und ich total nervös bin.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten