Frage von GolfVIITSI, 27

Einstellungen Helios Marathon 850 Portable?

Ich habe heute das oben genannte Gerät bekommen, um auszuprobieren, ob ich das benutzen kann bzw. ob ich demandfähig bin.

Das Helios 850 hat nun bei der Demand-Einstellung eine Skala von D1,5 bis D4. Der Fahrer sagte mir, bei einer Menge von 2 L / min müsste ich D4 einstellen, d. h. lt. meiner Ärztin benötige ich 2 l / min, mit dem Stroller stelle ich auch 2 ein.

Ich habe mir ein paar Unterlagen im Internet angeschaut über den Helios 850, für den kontinuierlichen Durchfluss ist genau beschrieben, dass hier C2 die richtige Einstellung ist, aber ausgerechnet die Demand-Einstellung ist da nicht so genau hinterlegt. Kann mir jemand bestätigen, dass die Angaben des Fahrers richtig sind??

Gruß und schönen Vatertag GolfVIITSI

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von hammsen, 22

Hallo, die Angaben für den Demandmodus sind nur ungefähre Angaben und von den Atemzügen pro Minute abhängig. Bei der höchsten Einstellung D4 gibt der Marathon ca. 80ml Sauerstoff pro Atemzug ab, also etwa 1,6 Liter pro Minute bei 20 Atemzügen.

Ich hoffe ich konnte weiterhelfen. Falls sie noch Fragen haben,nur raus damit.

Viele Grüße 

P.s. Darf ich fragen bei welchem Anbieter sie sind?

Kommentar von GolfVIITSI ,

Vielen Dank, das nenne ich eine präzise Beschreibung, mein Lieferant ist Hans Müller HMP in Nürnberg.

Kommentar von hammsen ,

Gern geschehen, bin in der Branche und hab täglich mit den Geräten zu tun... 

Daher auch das Interesse, bin aber bei einem Mitbewerber.

Antwort
von Fiddi, 9

Ich hatte den Helios Marathon 850 vor zwei Jahren zur Austestung gehabt. Leider hatte es bei mir gezeigt, das ich nicht für ein Demandsystem geeignet bin. Meine Werte hatten sie deutlich verschlechtert während der Zeit als ich das Demandsystem nutzte.

Jetzt wird mir auch klar wieso, weil ich habe einen kontinuierlichen Flow von 4L/min (wenn es mir nicht so gut, geht dann auch 6 L/min) Leider wurde mir das damals nicht so erklärt, das D4 nur einem Flow von knapp 2 Litern entspricht. Macht aber Sinn. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community