einsteiger e-Zigarette gesucht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Lass das rauchen lieber sein, spar dir das Geld und kauf dir was cooles davon, fang gar nicht erst mit dem Rauchen an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RayAnderson
22.09.2016, 13:26

Thema verfehlt...

Bei einer E-Zigarette dreht es sich nicht um das Rauchen.

Es findet keine Verbrennung statt, die dann als Rauch bezeichnet werden könnte.

Bei der Nutzung eine E-Zigarette entsteht lediglich Dampf.

0

Hallo,

beim Einsteigenauf E-Zigaretten oder Umsteigen vom Rauchen auf das Dampfen empfehle ich, sich gleich etwas vernünftiges zu kaufen.

Es gibt große Unterschiede bzgl. dem Dampfverhalten und beim Geschmack.

Da können Einsteigergeräte nicht mithalten und es kommt oft zu negativen Erfahrungen, die gern auf das Dampfen generell zurückgeführt werden. Mit Deiner Vorstellung von ca. 60 € gibt es mehr als nur ein Einsteigergerät. Dafür gibt es bereits gute Möglichkeiten.

E-Zigaretten sind eine gute Methode um vom Rauchen auszusteigen. Zwei Dinge sollten beachtet werden, eine vernünftige E-Zigarette und ein Liquid mit einem entsprechend hohen Anteil an Nikotin. Den Nikotinanteil kann man später jederzeit mit den nächsten Liquids anpassen.

Eine der aktuell besten Herstellern von E-Zigaretten ist Aspire. Die Verarbeitung der Geräte ist topp, die verwendeten Materialien mit Edelstahl und Glas, sehr wertig. Dabei gibt es dann auch keine Probleme mit dem Siffen von Geräten.

Wichtig ist auch, dass man sich Originalgeräte kauft, keine Plagiate.

Eine gute Auswahl an Geräten und Liquids findet man bei eBay, Amazon oder z.B. bei Riccardo. Riccardo bietet ab dem Kauf von 50ml einen hohen Rabatt an, so dass 10ml lediglich 2 € kosten.

Meine Empfehlung: Aspire Nautilus, entweder mit einem Stabakku oder, was ich mittlerweile vorziehe, einem Akkuträger. Der 2016 am meisten verkaufte Akkuträger, der auch für den Nautilus passt, ist der iStick Pico von Eleaf, in Verbindung mit einem 3000mA/h Akku.

Die Kosten für den Aspire Nautilus, den iStick Picu und das Akku belaufen sich auf ca. 65 €.

Damit hättest Du ein Topp Gerät. Hervorragendes Dampfverhalten und Topp Geschmack.

Liquids bestehen grundsätzlich nur aus folgenden Bestandteilen und lassen sich auch selbst mischen. Selbst mischen hat diverse Vorteile, ist nochmal wesentlich günstiger, aber nicht für den Neueinsteiger.

Liquidbestandteile:

PG Propylenglycol

VG vegetable Glycerin (pflanzliches Glycerin)

destilliertes Wasser

Aroma

Nikotin (Fertigliquid ist auch ohne Nikotin zu bekommen)

Alle Bestandteile, bis auf das Nikotin, finden wir in unserer täglichen Nahrung. Die Aromen sind Lebensmittelaromen. Die Bestandteile sind für sich alle unbedenklich.

Selbst das Nikotin, das man dann ohne die vielen Zusatzstoffe, die in Tabak beigemischt werden, nutzt, ist wesentlich weniger gesundheitsgefährdend und bei weitem nicht mit einem wie beim Rauchen bekannten Suchtpotential behaftet.

Bei in Deutschland hergestellten Liquids ist man auf der sicheren Seite.

Gruß, RayAnderson  😏

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kauf dir zb ne EVOD oder eine eGo AIO, die werden sehr oft von Einsteigern gekuaft und empfohlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?