Frage von WarPigOne, 68

Einsteiger Airsoft gewehr was sollte man kaufen?

Ich habe mir schon länger überlegt mir eine anständige airsoft waffe zu kaufen aber bin mir da nicht sicher welche ich nehmen sollte habe an eine M4 oder so gedacht. Es gibt bei den preisen einen großen unterschied und wollte mal wissen was da preis leistung am besten ist

Lg :) !

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von BloodmoonY, 58

Hallo,

bitte einmal ausfüllen:

1. Wie alt bist du?

2. Wie viel Geld hast du zur Verfügung

3. Wo spielst du? Auf was für Geländen?

4. Hast du besondere Wünsche?

Im M4/M16 Bereich ist G&G Top. Das billigste Einsteiger-Modell gibt es für ca. 170 Euro, mit Akku und Ladegerät (nicht enthalten) kommst du dann schnell auf die 200 Euro. Darunter gibt es auch alternativen, keine jedoch so gut wie die von mir genannte G&G. Den Link hat mein Kollege LeNeibs ja schon dir geschickt.

Gruß Bloodmoon

Kommentar von WarPigOne ,

bin gestern schlafen geganen danke für eure antworten ich bin 19 

wäre bereit 200-300€ auszugeben

habe selbst kaum gespielt will wie gesagt anfangen

wäre cool wen die M4 der M4A4 aus csgo ähnelt




Kommentar von BloodmoonY ,

Das Airsoft aber nicht Gaming RL ist ist dir hoffentlich klar?

http://www.softair-professional.de/shop/index.php?cat=c16_Vollautomaten-ab-14.ht...

Hier, suche dir das gewünschte G&G Modell aus. Alle davon erfüllen ihren Zweck, egal ob das für 160 oder 260 ist. Akku und Ladegerät musst du noch kaufen.

Aber suche dir doch erstmal über das Airsoftverzeichnis ein Team bevor du etwas kaufst.

Kommentar von WarPigOne ,

Ja danke für die Hilfe mir ist klar das zwichen csgo und airsoft ein paar Unterschied ist aber die m4a4 sieht am besten aus sind die Modelle aus Metall oder Plastik

Kommentar von BloodmoonY ,

Meinst du so ein Modell?

http://counterstrike.wikia.com/wiki/M4A1-S

M16 kaufen und wenn du es unbedingt so willst wie da einen anderen Schaft montieren und Schalldämäpfer kaufen - fertig ist deine Wunschwaffe, oder sehe ich das Falsch?

Kommentar von WarPigOne ,

habe eher and dieses modell gedacht ohne silencer

sind die softairs dan außen auch aus metall oder nur der lauf möchte nicht das mir die beim paar mal benutzen kaputt geht

http://counterstrike.wikia.com/wiki/M4A4

Kommentar von BloodmoonY ,

Ah, das ist wenn ich das richtig sehe könnte auch auch eine HK416 sein?

Ich kenne mich hier nicht gut genug aus, aber ich glaube das kann man auch alles Tunen wenn man es unbedingt will - RIS Schienen austauschen und anderess Visier.

Viele solcher Waffen in Games sidn fiktive Mischungen (z.B in GTA gibt es einige davon), daher kann man das oft nicht zu 100% genau sagen.

Kommentar von WarPigOne ,

jo habe mal gegooglet und rausgefunden das die m4a4 eine Mk18 CQBR ist wenn das stimmen kann


hier ein beispiel http://www.airsoftgi.com/product\_info.php?products\_id=10143   aber ich glaube das ist so nen plastikschrott


Kommentar von BloodmoonY ,

Geht doch. Wie bereits gesagt, du kannst dir ja eine M4 kaufen und das dann alles weitere Tunen, das ganze ist kein Hexenwerk. Schaue dir mal bei Begadi die jeweiligen An- und Umbauteile an ob da etwas dabei ist, was du vielelicht später dazukaufen kannst.

http://www.begadishop.de/catalog/index.php?cPath=348&osCsid=5isn7eafjknmvdu6...

Kommentar von BloodmoonY ,

Ja, das Ding ist vermutlich Schrott und in DE auch nicht legal.

Kommentar von WarPigOne ,

was ist den am besten es gibt ja akku / gas / co2

Kommentar von BloodmoonY ,

Das kann man nicht so pauschal sagen. Es gibt ja Federdruck, (S)AEG, Gas und Co2.

Federdruck (welches aber beim Stg recht sinnlos ist) bezweichnet ein System bei dem man nach jedem Schuss wie Feder per Hand neuspannen muss. Langsame ROF (Feurrate), aber einfach ein zuverlässiges System. Federdruck ist eben sehr einfach und ist daher auch etwas toleranter gegenüber schlechter Verarbeitung, aber zum Spielen nur bedingt geeignet.

(S)AEGs sind ASGs die mit Strom betrieben werden. Das S davor steht für Semiautomatische AEG. Diese Antriebsart ist durch die zusätzliche Komponenten natürlich noch ein ganzes Stück kompliziertr als Federdruck, mitterweile haben aber die meisten Airsoftwaffen ein AEG-System. Mein persönlicher Favorit, da mittlerweile hochwertige AEGs einfach funktionieren und es auch mit etwas Zeitaufwand leicht möglich ist, daran etwas zu basteln. Nachteile sind hier halt einmal das man auf die Elektrik und die damit verbundenen Probleme angewiesen ist sowie das man nur begrenzt viel Energie damit erzeugen kann. Die Energie die damit im Normalfall erzeugt werden kann reicht voll aus. (Sprich man kann eben damit keine 4 Joule oder ander kranke Werte erreichen)

AEG-Systeme sind zudem das einzie System das (in Deutschland) Vollautomatik ermöglicht.

Gas ist aufwändig. Man braucht bestimmte Magazine, braucht Gasflaschen sowie viel technisches Wissen wenn man daran was basteln will. Nahezu alle Gas-betriebenen Waffen erreichen über 0,5 Joule. Gas kann eben BlowBack erzeugen, google einfach mal nach GBBs. Nettes Fetaure, aber sonst nichts. Gas ist sehr temperaturabhängig, jedoch kann ordentlich Energie damit erzeug werden. Gas-Systeme sind besonders für Sammler und Realismus-Fans geeignet, da sie eben realistischer sind (sofern Blow Back vorhanden). Für ein vernünftiges GBB-System zahlt man aber viel mehr als für ein vernünftiges AEG-System, wenn man keine Probleme damit haben will. Gas ist schon ein tolles System, keine Frage, aber nichts für Anfänger.

Co2 fällt im AS-Bereich nahezu flach. Die meisten Co2-Waffen liegen bei über 2 Joule und sind somit bis auf wenige Ausnahmen (Sniper Riffle usw) untauglich. Zudem muss man Co2 Kapseln kaufen, ähnlich wie die Gasflaschen- und Magazine, jedoch glaube ich noch teuer sind.

Sorry für den langen Text aber ich hoffe das hilft dir weiter. Kurz:  Ich rate dir zu einem (S)AEG System, jenachdem ob du über oder unter 0,5 Joule spielen willst.

Expertenantwort
von leNeibs, Community-Experte für Softair, 68

Zum Einsteigen ist im Preis-Leistungs Verhältnis meiner Meinung nach G&G CM 16 sehr gut ;-)
Z.B http://www.softair-professional.de/shop/product_info.php?info=p2769_CM16-Carbine...
Und wie ice schon gesagt hat, hör nicht auf die, die dir sagen, eine 50€ Airsoft ist ausreichend.
Lg leNeibs

Kommentar von leNeibs ,

Hab ganz vergessen zu fragen, wie alt du bist.
Bist du unter 18 (dann darfst du Airsofts bis max 0,5 Joule haben) oder über 18? (Dann kannst du welche über 0,5 Joule haben, aber nur als Semi AEGs)

Liegt der Preis, von der von meinem Link, in deiner Vorstellung? Oder hättest du mehr Budget?

Antwort
von iceCristallx, 39

Hay, also anfangen tut es bei sturmgewehren bei ca 120€ und geht bis 1700 ^^ Hör Bitte nicht auf diese "5€ Pistole reicht" Leute... Das ist bullshit

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community