Frage von Taftan, 14

Einspringen während man Frei hat?

Die überschrift sagt ja schon alles aber hier noch mal die Ganze Situation.

Ich hab das Problem das ich am Telefon wenn die Arbeit anruft nicht wirklich nein sagen kann. Ich hätte eigentlich ab Freitag 3 Tage Frei danach hab ich 10 Tage am stück dienst zuvor auch schon 8 Tage Dienst gehabt. Heute gegen Abend wieder mal ein Anruf von einer Stationsleitung. "Uns ist die .... ausgefallen ich Springe schon morgen ein aber wir brauchen noch jemanden am Sonntag für einen kurzen Dienst bis 13:00 ich hab schon den Ganzen nachmittag rumtelefoniert und es ist so wenn du jetzt nicht kannst haben wir niemanden mehr"

Es ist schön langsam auffällig immer wenn ich mehr Tage Frei habe wird jemand krank langsam habe ich das Gefühl unsere Dauer kranken sehen sich den Plan an und denken sich "ahh kann ich Blau machen der springt eh ein". Langsam hab ich die Schnauze Voll ich war heute sogar knapp davor die Kündigung zu schreiben aber das ist übertreiben den heute einen Job zu finden ist ein Aufwand den ich nicht machen möchte und wenn man selbst Kündigt hat man im Arbeitsamt schon mal die A Karte. Was kann man sonst noch tun, ich kann ja schlecht Handy aus machen und beim Festnetz den Stecker ziehen. Meine Familie und Freunde sind übrigens auch schon stinke sauer!

Antwort
von byebye01, 14

Sag einfach mal nein und wenn die fragen wieso sagst du, dass du schon was geplant hast was du nicht mehr absagen kannst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten