Frage von Licaare, 55

Einser schüler/in werden?

Hallo ich besuche einen gymnasium und bin gerade in der 7.Klasse.Mir fällt es ziemlich schwer zu lernen vorallem für Klassenarbeiten.Im Unterricht bin ich eher ruhig doch das will ich änder aber ich trau mich einfach nicht.Jedesmal sage ich mir das ich aufzeigen werde doch mach es einfach nicht.Meine noten sind im Durchschnitt ganz normal-schlecht (2-4).Wie kann ich eine einser schülerin werden???

Antwort
von missundercoverf, 8

Mein Tipp: Tu es einfach. Melde Dich. Auch wenn Dir dabei das Herz bis zum Halse klopft. Auch wenn Du mal was Falsches sagst. Irgendwann wirst Du selbstbewusster. Achte darauf, laut genug zu reden.

Nimm Dir nicht zu viel vor. Nimm Dir kleine Ziele vor. Wie z.B. in Mathe von einer 3 auf eine 2 zu kommen und arbeite langsam darauf zu.

Besser kannst Du werden, wenn Du an deiner Organisation arbeitest.

Habe eben einer anderen Schülerin Lernvorschläge gegeben. Werde sie Dir hier noch mal einfügen:

Ich denke, Du kannst alles schaffen,

wenn Du es nur willst

.

Wie Du bereits bemerkt hast, fehlt Dir dazu gerade die Motivation.

Was ich toll finde, ist dass Du die Sache ernst nimmst und anscheinend den Willen hast, etwas zu ändern.

Daher musst Du damit beginnen, Dich zu motivieren.

Mir helfen Youtube Videos, Study-Accounts auf Instagram (falls
Interesse besteht, kann ich einige empfehlen) und das Wissen, dass man
in Deutschland ohne Bildung nicht weit kommt.

In der Schule ist es wichtig, IMMER zuzuhören, mitzuschreiben und bei
Verständnisproblemen wie blöd alle Leute anzuquatschen, die einem die
Dinge dann schön erklären. Auch wenn man sich anfangs lächerlich
vorkommt, irgendwann wird man selbstbewusster.

Außerdem ist ORGANISATION das Stichwort. Schaffe Dir einen Planer an, wo Du alle Hausaufgaben und Klausuren-Termine notierst.

Vergiss nicht: Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen.

Wir alle fangen bei 0 an.

Lerntipps:

- stelle 2 Wochen vor einer Klausur / Arbeit eine Übersicht darüber auf, was drankommt

- erstelle einen Lernzettel und male Dir kleine Zeichnungen zu dem Geschriebenen auf (für visuelle Lerntypen)

-> diese Methode ist die BOMBE für mich, kann sein, dass es bei Dir anders ist

- schaue Dir für Mathe Tutorials auf Youtube wie z.B. von TheSimpleMaths an

- für Englisch schön Serien auf Englisch anschauen oder Bücher lesen

- fange eine Woche vor der Klausur / Arbeit an, die Übersicht abzuarbeiten

- erstelle eine To-Do-Liste mit allem, was Du zu tun hast und hake einen
Punkt nach dem anderen ab -> tolles Gefühl, wenn man dann alles
geschafft hat

- sobald Du zuhause bist, isst Du erstmal ausgiebig, legst ein Powernap (Powerpause) von 20 min ein und los geht's

- gestalte dir das Lernen schön, indem Du dabei Tee trinkst oder kleine Gemüse- und Früchtesnacks bereit hälst

- EXTRA TIPP: Installiere die App Forest, das ist eine Lernapp, mit
der man bei allen 25 min, die man gelernt hat, einen Baum pflanzt. Geht
man während der 25 min mit dem Handy auf eine andere Seite, stirbt der
Baum und man hat ein schlechtes Gewissen

So, ich hoffe, die Tipps helfen Dir. Freue mich über Rückmeldung :)

Antwort
von OliverLiveHilfe, 19

Du musst dich Aktiv im Schulereignis mitmachen (bespiel: Melden, Gut zuhören und einfach Aktiver im Unterricht sein.) / Als Gymnasist etwas mehr Lernen, ich hätte sonst keine Guten Tipps dir zu Helfen, sorry :/

Kommentar von OliverLiveHilfe ,

Ich finde du musst einfach zu Hause Trainieren dich zu Melden, hört sich wahrscheinlich ungewöhnlich an, vielleicht bringt es ja noch etwas! 

Antwort
von Dreamerxyz, 17

Ganz ehrlich, entweder hast du die Begabung oder du musst wohl oder übel jeden Tag Stunden vor den Aufgaben sitzen.

Je höher die Klasse, desto schwieriger wird es, desto mehr (deutlich) müsstest du lerenen.

Kommentar von Licaare ,

Mir geht es nicht darum sondern wie ich besser werden kann ganz ehrlich Nur noch Kritik....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten