Frage von Deidara02, 120

Einschreiben verloren?

Hallo miteinander.

Ich habe für einen Freund mal was bestellt gehabt, das per Einschreiben verschickt wurde. Der Zustellungsversuch ist fehlgeschlagen (war letzte Woche Mittwoch oder so) und ich sollte am nächsten Tag in die Filiale es abholen. Bin also mit meinem Kumpel hin und die von der Post konnten es nicht finden. Meinten die würden mich anrufen wenn sie was haben und ich solle einfach morgen nochmal kommen. Hab das dann auch gemacht und wieder war nichts da. Der Typ sagte dass es eventuell an den Absender zurückgeschickt wird. Bisher kein Update diesbezüglich. Wir machen uns jetzt langsam echt Sorgen, da das ganze einen Warenwert von über 200€ hat und ich mir schon denken kann dass die Post da krass rumzicken wird. Wie genau siehts aber diesbezüglich aus wenn die es echt verloren haben?

Antwort
von vierfarbeimer, 90

Im Falle von Verlust oder Beschädigung deiner Sendung haftet die Deutsche Post bis zur Höhe des unmittelbaren Schadens, jedoch max. bis zu einer Höhe von 25 Euro bei EINSCHREIBEN beziehungsweise 20 Euro bei EINSCHREIBEN EINWURF.

https://www.deutschepost.de/de/e/einschreiben.html

Ein simples Postpaket wäre für euch sinnvoller gewesen. Dafür haftet die Post bis 500 €.

Kommentar von Deidara02 ,

Naja die Versandart konnte man sich leider nicht aussuchen

Kommentar von vierfarbeimer ,

Das ist ein Unding. Dann hätte ich den Deal nicht gemacht.

Antwort
von RadiBY, 77

Bei einem Einschreiben hat man eine Nummer, mit der man Einschreiben nachverfolgen kann. Da siehst Du dann, wo das Einschreiben ist und kannst diese dann auch zur Nachverfolgung an die Deutsche Post schicken.

Antwort
von simon7909, 78

Die Post behält alle Sendungen maximal 7 Werktage, dann wird es erst zurückgeschickt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten