Frage von nelly0110, 74

Einschlafen oder wachbleiben?

Hi, Letzte Nacht habe ich 16h geschlafen und hatte dann eine art "energieschub " . Zu meiner Frage: ich muss morgen früh raus (5:30), bin aber kein bisschen müde. Soll ich einfach wachbleiben oder habt ihr tipps zum einschlafen? Danke, nelly

Antwort
von DerArchitektt, 44

Einschlafen, am besten tee trinken nicht iwas unternehmen was einen wach hält wie zb zocken, handy etc.. ^^ glaub mir 5 std sind 5 std :D

Antwort
von mrspecial88, 47

ja bleib einfach wach dann pennst du später richtig gut und hast wieder normalen rhytmus :d

Kommentar von SamiKeeks ,

dachte ich auch, stimmt aber nicht. nach ein-zwei Tagen kann man wieder erst spät schlafen.

Antwort
von grenzenfrei0, 28

Wenn man nicht schlafen kann hilft eigentlich gar nichts. Entweder es passier oder nicht. Das ist ja das witzige, soviel man nachhilft einzuschlafen, desto mehr sinken die Chancen zu schlafen. 

Antwort
von Jana55055, 9

Auch wenn du nicht schlafen kannst probiere zu ruhen ...sonst merkst du es morgen am Tag 👍🏼

Antwort
von SamiKeeks, 15

Schlaf besser.

Antwort
von IxxLeaMariexxI, 16

Mir geht es grade genauso. Echt ätzend. :D Ich sehe mich jetzt schon wie ich morgen so durchhängen werde. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten