EINSCHLAFEN MIT PSYCHISCHEN PROBLEMEN?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Autogenes Training, Akupunktur, Yoga, Meditation, Entspannungsmusik, respiratorisches Biofeedback, Jacobsches Entspannungstraining, körperliche Arbeit, pflanzliche Beruhigungsmittel, Sex, warme Bäder, angenehm-entspannende Lektüre Lektüre, Bier, Cannabis sowie einige andere sanfte Drogen


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es helfen Entspannungsübungen, wie zum Beispiel PME such das mal bei google.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einschlafmusik. Das ist kein Witz, es kann wirklich helfen! Probiers einfach aus :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst dir gedanklich deine perfekte Welt schaffen.Zum Einschlafen lässt mich das Sorgen und Probleme vergessen!

CAVE:Man sollte das natürlich nicht durchgehend machen.Also tagsüber,sollte man an den Problemen und ängsten arbeiten und Lösungen finden.Das ist echt hart und schwierig,aber irgendwie muss man das schaffen.Ansonsten grübelt man sich in eine Depression.Ein ekliger Kreislauf.Also Kopf hoch,du schaffst das!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung