Frage von akoonnnn, 64

Einsamkeit, Single - was tun?

Hallo liebe Leute

Ich fange einfach mal an. Kommen wir erst mal zu mir: Ich bin 20 Jahre alt, nähe von Köln, männlich, 1,68, normal gebaut, selbstständig, ticke normal im Kopf und bin meistens immer motiviert, gut gelaunt und lache sehr viel. Doch dann kommt dieses Gefühl, am Ende des Abends wo man einfach nur im Bett ist und man merkt dieses "Einsam" sein, macht kein Spaß.

Ich bin single seit 2015, April und seitdem hatte ich kaum was mit einer Frau zu tun. Um genau zu sein mit 2 Frauen, mit den ich nichts mehr zu tun habe (Kein Grund). Das ist das Problem. Ich komme einfach nicht mehr zurecht, ich habe es vergessen, wie man liebt. Ich habe es auch vergessen wie man allgemein alles macht. Ich bin so nicht selbstbewusst, wenn ich allein bin. Mich bringt einfach das ganze um. Ich bin eher der Mensch der alle glücklich machen will, wirklich immer positiv und gut gelaunt. Doch das Problem ist; ich selbst bin nicht glücklich. Ich denke mehr über andere nach, als über mich. Ich sehe meiner Meinung auch normal aus, also mir wird auch gesagt: ,,Wieso bist du ausgerechnet single..:" wenn man mich fragt.. Aber das ist es. Ich weiß selbst nicht wie ich diesen Text beschreiben soll bzw mich beschreiben soll. Je älter ich werde, desto schwieriger wird es den ersten Schritt zu machen. Ich werde dauernd in der Friendzone gesetzt, wenn ich Andeutungen mache. Ich hab einfach Angst, älter zu werden, und niemanden zu haben. Ohne Kinder. Mein Bruder nervt mich auch die ganze Zeit damit, macht dumme Späßen.. Ich ignoriere das, nehme es nicht ernst.. Aber wenn ich so nachdenke, hat er recht. Ich habe einfach kein Erolg in der Liebe und war auch ungelogen letztens in Hamburg auf einer Massage "mit happy end" wenn ihr wisst was ich meine, weil ich einfach so viele Bedürfnisse habe und so viel Lust habe auf Liebe.

Kurz gesagt: ich bin einsam, suche nach jemanden, habe aber Angst vor dieses ,,etwas", feier öfter, um nicht nur alleine zu sein. Ich bin einfach komplett am Ende und am verzweifeln. Ich hab auch Dating Apps wie Lovoo versucht, aber das ist auch nicht die Lösung.

Ich brauche Hilfe. Vorschläge?

Grüße

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Chelseaboo, 25

Hallo :)

Ich bin etwas jünger (16), ich hoffe das macht nichts... Sei nicht verzweifelt,halte dein Kopf hoch und schätze die kleinen Dinge im Leben, wie z.B das du eine Familie hast, Gesund bist, Vielleicht schon ein Job hast usw. Das du dich einsam fühlst kann ich gut verstehen... Ich rate dir nicht solche Apps auszuprobieren, da die meisten einen dort veräppeln oder catfishen. Geh in die Stadt und schau dich bisschen um oder ins Cafe, Shopping-Centers usw. nimm dir deinen Mut zusammen und lächel das Mädchen an, hab Blickkontakt und schaue sie nett an, dann geh langsam auf sie zu und redest mit ihr, gib ihr Komplimente oder frag nach ihrere Nummer und falls sie schon vergeben ist, ist es kein Weltuntergang. Die Erde ist riesig, es gibt so viele schöne Frauen auf der Erde und irgendwo da draußen ist auch deine :) Glaube mir dir wirst 'die Eine' an einem Ort treffen an dem du es nie erwartet hast... es wird schon ;) Und hör nicht auf deinen Bruder, brauchst auch nicht neidisch zu sein. 

Ich hoffe ich konnte dir einigermaßen helfen.

Liebe Grüße und Viel Glück  :)

- Chelsea

Antwort
von einbaum23, 30

moin, so wie du dich beschrieben hast scheinste ja n recht entspannter typ zu sein. Daher ne simple Methode geh einfach mal in den Club oder irgendne feier und beginn dann mit einer smalltalk wenns an selbstbewusstsein mangelt trink halt ein zwei drinks, das klappt eigentlich immer(ich weiß zwar nicht ob durauchst aber wenn dann kannst du auch einfach eine nach einer kippe fragen und dann wiederum n gespräch anfangen, hat bei mir und meinen kollegen schon oft geklappt. Hier und da lernt man auch paar neue leute kenn, sollte ja noch gehn mit 20

lg hoffe konnte irgendwie helfen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community