Einsamkeit oder was anderes?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich weiss nicht, wie alt du bist. Falls du noch jung bist, würde ich das trotzdem nicht unbedingt auf die Pubertät schieben. So geht es auch Erwachsenen. Auch ich kenne diese Stimmung die du beschreibst. Der Mensch braucht immer Ziele im Leben und etwas auf das er sich freuen kann. Hast du so etwas? Oder ist diese Leere nur da wenn du alleine bist? Das ist ein Rat, den niemand gerne annimmt, aber eine Psychologin weiß ganz genau wie sie dir da helfen könnte (falls dieses Gefühl nucht von alleine weggeht, das kann so schnell gehen wie es gekommen ist). Wie du schon richtig erkannt hast, kann man einsam sein, selbst wenn man nicht alleine ist, denn Freunde und Familie hast du ja. Ein Partner zum Lieben ist tatsächlich etwas Schönes. Aber mach dein Glück nicht davon abhängig, denn alleine kann es genauso gut gehen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PassionOfSecret
26.05.2016, 02:33

Upps du bist 15, tut mir leid, habs überlesen gehabg.

0
Kommentar von Cupcakedrawings
26.05.2016, 02:35

Jetzt wo du es erwähnst, habe ich wirklich kein Ziel bisher.. Hm. Ich denke das könnte es sein? :o Und wie schon oben erwähnt, bin ich 15. Vielen lieben Dank für deine Antwort! :)

0
Kommentar von Cupcakedrawings
26.05.2016, 02:44

Ja das denke ich auch. :) Man endlich nach so langer Zeit weiß ich was es ist! Was für eine Erleichterung! 😅

1

Ich hatte das auch für eine längere Zeit. Man fühlt einfach diese Leere. Inzwischen habe ich das gar nicht mehr und ich denke mal, dass das nichts schlimmes ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vermutlich sehnst Du Dich nach einer Partnerschaft und so.

Halt einen Partner um mit ihm durch Dick und Dünn zu gehen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vllt. auch die Suche nach dem Sinn im Leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cupcakedrawings
26.05.2016, 02:33

Der Sinn im Leben. Hm. Ich weiß zwar nicht, was genau der Sinn ist, aber ich denke das ist es nicht. Trotzdem Danke für deine Antwort! :)

0

naja das kliingt immer sche*** aber wahrscheinlich hat es auch einfach etwas mit der pupertät zu tun, das hört niemand gerne ich weiß aber es könnte gut sein. wenn du glaubst das es ernster ist oder das du das nicht mehr wegbekommen wirst würde ich dir raten jemandem mit erfahrungen das heißt einen arzt oder... zu fragen. ich denke das du das wieder hinbekommst und mach dir am besten einfach nicht zuviele gedanken darüber. ich weiß leichter gesagt als getan, aber ich glaube du schaffst das.

viel glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cupcakedrawings
26.05.2016, 02:36

Dankeschön für deine Antwort! Ja, ich denke wenn ich es mal versuche, kriege ich das alles irgendwie weg. Danke! :)

0
Kommentar von Isiluise
26.05.2016, 02:37

gern geschehen, ich glaube auch das du das schaffst

0

Ich kenne das selbst von mir, kann dir da leider keine genaue Antwort geben woran es liegen könnte, da Ich es selbst bei mir nicht genau weiß.
Du könntest mit deinen Freunden oder Eltern darüber reden.
Wenn es länger anhält (mehrere Wochen) oder immer wieder auftaucht würde Ich mir überlegen einen Psychologen aufzusuchen.

Ich hoffe dir geht es bald wieder besser
liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cupcakedrawings
26.05.2016, 02:46

Dankeschön für deine Antwort! Ja, wenn ich es nach paar Monaten nicht wegbekomme, versuche ich das mal. Danke! :)

0