Frage von ujoin, 135

Einreise was darf ich mitnehmen was nicht?

Diese Gegenstände machen mir sorgen beim kontrollieren (bin 14 Jahre alt)

-Handy Akkukabel Kopfhörer
-Elektronische Shisha (e-Zigarette)
-1250€
-Parfüm
-Deo

Antwort
von DerSchokokeks64, 71

Türkei? Also bei der E Shisha könntest du Probleme bekommen, wobei das in der Türkei nicht ganz so streng gesehen wird. Die 1250€ liegen noch unter der Freigrenze von 5000€( EU/ Ausreise Deutschland). Kö mte aber sein das das in der Türkei strenger gesehen wird.

Kommentar von ujoin ,

Wird die e-Shisha denn im Röntgen Gerät sichtbar?

Kommentar von Duponi ,

mit Sicherheit

Kommentar von DerSchokokeks64 ,

Überleg einfach ob du sie unbedingt brauchst. Problemlos wirst du sie nicht einbringen können, die Frage ist nur wie groß die Probleme werden.

Antwort
von ThomasJeltschTR, 61

1.250 Euro sind bei der Einreise in die Türkei kein Problem. 

Das Parfüm und Deo gibst du am besten ins Aufgabegepäck (also in deinen Koffer). Du wirst es vermutlich nicht im Handgepäck mitnehmen dürfen. 

Die Shisha kommt auch in den Koffer. 

Das Handy, Akkukabel und die Kopfhörer kannst du ganz normal im Handgepäck mitnehmen. Das ist überhaupt kein Problem. 

Mit welcher Fluglinie fliegst du? Normalerweise haben sie noch eine eigene Seite mit Informationen was an Bord erlaubt ist. 


Antwort
von ersoyyilmaz, 51

Soltest mit 14 die "Shisha" nichts zu tun haben. Sehe es als einen gutgemeinten Rat eines Rauchers.

Und Shisha (heisst eigenlich Flasche und wird im türkischsprachigem Raum Nargile genannt-Frage nicht einen Türken auf der Strasse ob er eine "şişa" habe, der wird es völlig anders Verstehen, wenn du verstehst was ich meine !) solltest du wirklich zu Hause belassen. 

Antwort
von blumenkanne, 51

wo willst du denn einreisen?

Kommentar von ujoin ,

Türkei

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community