Frage von leon111222, 111

Einreise USA, wie läuft das ab?

Hallo ;)

in einem Monat fliege ich zum ersten mal in die USA. Ich bin mir bewusst, dass man mehr bzw. stärker kontrolliert wird, als bei den Einreisen in andere Staaten. Ich möchte wissen, was genau auf mich zukommt. Wird wirklich JEDER Reisende genauestens kontrolliert (Körperkontrolle, Reisegepäck usw)? Muss JEDER bei der EInreise beim Zoll die Koffer öffnen? Und kann man auch, wenn man Glück hat, einfach durchgewunken werden? Eigentlich würde es mir nichts ausmachen, bei mir könnte allerdings die Zeit ein Problem machen. Der Zwischenstopp in Atlanta beträgt nur 2 Stunden und 15 Minuten. Aber immer wieder lese ich, dass man bei Reisen in die USA mindestens zweieinhalb bis drei Stunden Zeit einplanen sollte. Hinzu kommt noch, dass ich mein Gepäck abholen und neu aufgeben muss.

Hat einer von euch schon Erfahrungen? Wenn man in den USA (bei mir ist es Atlanta) ankommt, wie lange dauert es mindestens bis man alles (Einreiseformalitäten, Zoll usw) erledigt hat? Können 2 Stunden ausreichen?

Vielen Dank.

Antwort
von lola188, 84

Ich bin in New York gelandet, da hab ich eigentlich keine großen Unterschiede gemerkt. Nur mein Visum wurde halt überprüft.

Kommentar von leon111222 ,

musstest du durch den Zoll mit deinem Koffer? Bzw. hat der Zoll auch geprüft oder dich einfach nur durchgewunken? Wie lange muss man ungefähr am Einreiseschalter warten? Atlanta ist ein großer AIrport, da sind bestimmt Massen an Reisenden, oder?

Kommentar von lola188 ,

Nein habe meinen Koffer nur ganz normal vom genommen, am Einreiseschalter gings ziemlihj schnell, vielleicht 10-15 Minuten

Antwort
von macqueline, 64

Lass dich nicht verrückt machen. Die Zeit wird reichen, ist zwar nicht grosszügig bemessen, aber ausreichend. Wenn du merkst, dass es knapp werden könnte, dann wende dich an einen 'Offiziellen' und bitte um Hilfe. Du musst dein Gepäck abholen und damit durch den Zoll, aber du hast im Flugzeug schon ein Zollformular ausgefüllt, so dass es nicht lange dauern wird. Dann musst du dein Gepäck nur auf das richtige Band stellen für den Weiterflug. Du musst auch noch mal durch die Sicherheitskontrolle mit Schuhe ausziehen usw. Also nicht bummeln, sondern zügig zum Weiterflug gehen.

Antwort
von ANGIeffect, 61

Ich musste bisher noch nie in Amerika umsteigen. Das Einreisen kann unter umständen mühsam sein. Musste mein Koffer nicht zeigen aber lange warten und mein Visum und so wurde kontrolliert.

Habe auch schon öfters gehört, dass man zum Umsteigen genügend Zeit einberechnen muss. Aber wird schon schief gehen ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten