Einreise Shanghai bei Flug nach Vietnam?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Falls Du in Vietnam visumfrei einreisen darfst, brauchst Du in China bei der Einreise auch kein Vietnam-Visum vorzuzeigen. Weiterflugticket reicht in dem Fall aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Früher musste man sich für Vietnam ein Visum beschaffen , seit einem Jahr kann man 15 Tage visumfrei reisen , falls länger musst du ein Visum beantragen

In Südostasien brauchst du eigentlich für alle Länder ein Visum , Ausnahme Thailand und Indonesien 30 Tage free und Vietnam 15 Days

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, uns stellt sich gerade die selbe Frage - aber theoretisch braucht man mit einem Deutschen Pass ja kein Visum bei der Einreise in Shanghai für 144 Stunden und in Vietnam bekommt man ja das Einreisevisum für 15 Tage bei einreise.

Hat bei euch alles geklappt?

BG Chris

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du nach China einreisen möchtest, brauchst du ein Visum, was du vorab beantragen musst. 

Mit den Visumsbestimmungen für Vietnam kenne ich mich nicht aus, besuche am besten dazu die Seite des auswärtigen Amtes. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JuliFrosch
17.10.2016, 20:19

Ich meine das hier: 

Seit dem 30.1.2016 können sich deutsche Staatsangehörige visumsfrei bis zu 144 Stunden in der Yangtze-Delta-Region (Stadt Shanghai und die Provinzen Jiangsu und Zhejiang) aufhalten, wenn sie ein Anschlussticket in ein Drittland vorweisen können. Ein direkter Hin- und Rückflug kann nur mit einem gültigen Visum erfolgen.

0
Kommentar von JuliFrosch
17.10.2016, 20:19

Falls für das Drittland Visumpflicht besteht, ist ein entsprechendes Visum nachzuweisen.

0