Frage von belkin87, 48

Einreise nach Abschiebung (Deutschland)?

Hallo, folgendes Problem liegt vor: mein Freund und seine Familie waren Asly in Deutschland unterwegs bis der Vater mit einer Frau, die die deutsche Staatsbürgerschaft besaß heiratete. Nach einiger Zeit aus unerklärlichen Gründen ließen sie sich Scheiden und mein Freund und seine Familie wurden abgeschoben nach Türkei wo sie auch herkamen. Dieses Ereignis fand vor ungefähr 11 Jahren statt. So viel zur Vorgeschichte. Zurzeit leben sie immernoch in der Türkei und die Schwester meines Freundes studiert dort Ingenieurwesen. Sie will unbedingt ihr Studium in Deutschland weiter machen, weil ihre Karrierechancen dadurch steigen würden. Jetzt die Frage: Ist es möglich, dass sie wieder nach Deutschland einreisen kann?; wenn ja was müsste man dafür tun ?

Bitte nur ernsthafte Antworten. Mit freundlichen Grüßen

Antwort
von stranac, 25

Sieht schlecht aus.Abgeschoben das heisst das man für immer sein Aufenhaltstitel verloren hatt.sie können nur ein besuchsvisum bekommen.also für 90tage.mehr nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten