Frage von BubbleDop, 60

Einreise Frankreich als eine Türkin?

Hallo :D
Nächsten Donnerstag den 31.12.2015 wollen ich und drei Freundinnen nach Paris reisen, wir hatten unsere Tickets und unser Hotel schon vor dem Terroranschlägen gebucht.
Laut den Nachrichten hat die französische regieren 3500 Touristen die Einreise verweigert da sie für ihr lang gefährlich sein könnten. Ich bin eine Türkin und wer Nachrichten schaut weiß was der Türkei gestern vorgeworfen wurde, die Franzosen haben daraufhin ihr Misstrauen gegenüber der Türkei geäußert, jetzt habe ich nun wirklich Angst das sie uns nicht in ihr Land lassen.

Könnte das wirklich passieren nur weil ich laut meinem Pass eine Türkin bin ?
Und wenn was kann ich dann tun ?

Antwort
von claudeb, 20

Wenn Du in der Bundesrepublik eine Aufenthaltsgenehmigung oder etwas Ähnliches besitzt, brauchst Du kein Visum, um in Frankreich einzureisen. Wenn Dein Name in keiner EU-Datei gefährlicher oder verdächtiger Personen steht, dürfte es also kein Problem geben!

Ruf trotzdem die Botschaft an, das kann nicht schaden...

Antwort
von askiMenzil, 34

Also allein wegen der ganZen kake die am laufen ist wuerde ich als tuerkin niemals nach frankreich reisen wollen. Drecksland. Drecksregierung. Meine wuerde ist nicht so am ar5sch das ich auch noch in deren land reise und mein geld da schoen verbrabbel

Antwort
von howelljenkins, 40

ruf am montag mal bei der franzoesischen botschaft in deutschland an und frage um rat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten