Frage von GRPelite1, 35

Einnessen?

Ich traue mich nicht meinem Hausarzt zusagen das ich ich nachts schon 3 mal eingenässt habe ich bin 31 jahre wie soll ich die Problematik ansprechen ?

Antwort
von gustavgans11, 9

Gehe zum Arzt, das ist der beste Weg den du gehen kannst!! Ich hatte ähnliche Probleme, hatte lange Zeit mit meiner Blase zu kämpfen und mir war es immer zu peinlich den Arzt aufzusuchen. Da ich irgendwann etwas ändern wollte, blieb mir nichts anderes übrig als den Schritt zu wagen. Mein Hausarzt hat mich sofort zum Urologen überwiesen, welcher bei mir eine überaktive Blase festgestellt hat und mir Vesikur verschrieben hat. Jetzt im Nachhinein bin ich froh, da es mir seit dem Arztbesuch und der Einnahme der Media viel besser geht! Also gehe zum Facharzt (Urologe/Gynäkologe) und lass dich untersuchen!!

Antwort
von Baltarsar, 16

Hast du Vertrauen zu deinem Arzt?

Ich meine, du erzählst hier wildfremden Menschen im Internet, dass du mit 31 einnässt und ein Problem mit deiner Blase hast. Das hat doch mit Sicherheit auch Überwindung gekostet, weil es mit Sicherheit ein paar Trolle hier gibt, die sich dadrüber lustig machen werden.

Mit deinem Arzt bist du unter 4 Augen und er hat ne Schweigepflicht. Sprich es einfach direkt an, auch wenn es dir peinlich ist. Es ist ein gesundheitliches Problem, welches dir nicht peinlich sein muss. Der Arzt ist für sowas da und wird dir besser helfen können, als hier jemand im Internet. Vorallem wird er sich nicht lustig über dich machen.

Sprich es einfach direkt bei ihm an und lass dich von ihm entweder zu einem Spezialisten überweisen oder eben behandeln. Bringt mehr, als dieses Gesundheitsproblem mit der ganzen Welt zu teilen. ;)

Kommentar von GRPelite1 ,

ja eigentlich schon aber ich bin erst seit kurzem bei dem

Kommentar von Baltarsar ,

Trotzdem besser als dies mit der gesamten Welt zu teilen, finde ich. Zumindest ist er vertrauenswürdiger, meiner Meinung nach.

Antwort
von Eklob, 14

Ganz normal sagen! Es kann auch eine Erkrankung sein, z.B. Blasenentzündung! 

Antwort
von GRPelite1, 8

Danke danke hab mir für nachts windeln geholt is das in Ordnung? Und sollte ich die auch tagsüber tragen?

Antwort
von VerN1chTer, 16

Einfach so wie hier. Er ist dein Arzt und wird das nicht weitersagen ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten