Einnahme von Proteinshake?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das kommt auf den Bedarf drauf an. Als ein Nomalo musst du dir gar keine Gedanken machen, da alles was du brauchst in einem Normal definierten Essen drinsteckt. Bist du nun ein Muskulöser Mensch, sollte ein allgemein Eiweißreichen Essen ausreichen. Bodybuilder sollten dann bei unzureichender Disziplin was Ernährung angeht ergänzen. Es lässt sich also alles durch dementsprechende Ernährung regeln.

Wenn du dennoch zu Proteinshakes greifen willst, wäre es ideal wenn du 1Std vor, während und nach dem Training einen hinunterkippst da die Proteine im Muskelgewebe erst nach 1 Std aktiv umgesetzt werden. Somit hast du von Anfang des Trainings bis zum Stopp der Wachstumsphase einen ausreichenden Proteinhaushalt gewährleistet.

Jedoch reicht meist auch schon ein Drink davor und danach, alternativ danach.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein muss man nicht. wichtig ist, dass du deinen EW bedarf über den Tag deckst. 

Ich verwende Whey nur ganz selten (zB auf Reisen, wenn ich zu wenig Eiweiß komme). 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zwingend notwendig ist dies nicht. Trotzdem kann Whey(Molke)Protein recht nützlich sein. Der eigentliche Vorteil von diesem Eiweiß ist, dass es vom Körper sehr schnell resorbiert (aufgenommen) wird. Zudem hat es eine gute Aminosäurebilanz und ist sehr Fett und Zuckerarm. Wenn unverträglichkeiten bestehen haben viele Leute gute erfahrungen mit einem Whey-Isolat oder Whey-Hydrolysat gemacht - zwar teurer aber für viele in diesem Falle sehr nützlich.

In gewissen Situationen wie zb. nach dem Training oder in der Früh kann es also schon von Vorteil sein. Wie aber andere schon erwähnt haben ist es aber nicht essentiell und du kannst deinen Eiweißbedarf auch durch andere Quellen aus einer ganz normalen, ausgewogenen und gesunden Ernährung kommen, decken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Überhaupt nicht, das ist unnötig. Früher wurde Molke an die Schweine verfüttert, dann kamen einige schlaue Geschäftemacher auf die Idee, Proteinpulver daraus zu machen und es für viel Geld an schlecht informierte Sportler zu verkaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Direkt Nach dem Training

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soweit ich weiß muss man nichtmal welche einnehmen, ich persönlich nehme auch keinen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung