Frage von LarissaGi, 81

Einnahme der pille in der 3Einnahmewoche vergessen. Muss ich zusätzlich verhüten?

Hey Community :) Also ich habe vor 2 Tagen die pille vergessen. In der Peckungsbeilage stand das man die vergessene Pille nehmen soll wenn man dran denkt auch wenns heist das man dann 2 zusammen nehmen muss. Das hab ich dann getan.

Nur leider stand da nichts davon das ich zusätzlich verhüten muss. Jetzt bin ich mir unsicher und frage lieber mal nach, da ich mit 16 ungerne schwanger werden will haha

Also bitte keine blöden Kommentare und helft mir bitte

Dankee schonmal im vorraus:)

Antwort
von Wannabesomeone, 44

14 Tage vor der pillenpause müssen alle Pillen korrekt eingenommen sein, sonst bist du nichtmehr geschützt. Also hängst du den nächsten Blister jetzt nahtlos ran und kannst danach in Pause gehen. Geschützt bist du so noch, ja. Wenn du das nicht tust, bist du ungeschützt.

Fürs nächste mal: wenn dus in der 3 einnahmewoche vergisst, kannst du auch einfach in die verfrühte Pause gehen.

Steht aber eigentlich auch in der Packungsbeilage?

Kommentar von LarissaGi ,

Also sollte ich jetzt verhüten?

Ja steht mit drin wäre für mich aber keine Option gewesen weil der zeitpunkt meine Tage zu bekommen nicht so günstig ist grade :)

Kommentar von BrightSunrise ,

Wannabesomeone hat doch geschrieben, dass du geschützt bleibst, du musst also nicht zusätzlich verhüten.

Kommentar von Wannabesomeone ,

Was steht denn in der Packungsbeilage? Für gewöhnlich steht da bei einnahmefehlern "um den Schutz in der 3 woche weiter aufregt zu erhalten haben sie 2 möglichkeiten..." also bist du geschützt, wenn du danach handelst..

Kommentar von Wannabesomeone ,

wenn du dich wohler fühlst kannst du natürlich zusätzlich Kondome verwenden.

Antwort
von danino29, 13

Hallo Larissa,

habe mich nun doch noch ein wenig kundig gemacht und habe noch einen m.E. guten Link gefunden, der dir vielleicht auch noch mal weiterhilft (Ich gehe davon aus, dass du eine Kombi-Pille nimmst?)! ;)

LG

http://www.familienplanung.de/verhuetung/verhuetungspannen/pille-vergessen-was-t...

Kommentar von Pangaea ,

habe mich nun doch noch ein wenig kundig gemacht

Gut. Und ehrlich gesagt: Das war auch nötig.

Kommentar von danino29 ,

Wer mag nicht gern gelobt werden ;)

Antwort
von BrightSunrise, 36

Was für eine Pille nimmst du denn?

Ich gehe mal davon aus, dass du eine normale Kombinationspille nimmst.

In der dritten Woche hast du dann zwei Möglichkeiten:

Entweder du nimmst die Pille nach und gehst nicht in die Pause, sondern hängst sofort den neuen Blister dran, oder du gehst sofort in die 7-tägige Pause.

Du nimmst also die Pille jetzt einfach durch und bleibst dabei geschützt. Keine Ahnung, was du da in der Packungsbeilage gelesen hast, möglicherweise hast du dich verlesen (zumindest wenn du eine Kombinationspille nimmst).

Grüße

Kommentar von LarissaGi ,

Also in der Beilage steht das man die eben nehmen soll und dann eben den nächsten blister dranhängen soll, ja.

Kommentar von BrightSunrise ,

Dann tu das. Du bleibst dabei geschützt.

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Verhuetung, 8

Hallo LarissaGi

Bei einem Einnahmefehler in der 3. Woche hast du 2 Möglichkeiten:

Entweder weiternehmen und ohne Pause mit dem nächsten Blister beginnen oder sofort 7 Tage (nie länger) Pause einlegen (der Tag der vergessenen Pille zählt dann als erster Pausentag) und dann mit dem nächsten Blister beginnen. In beiden Fällen bleibt der Schutz erhalten.

In deinem Fall musst du also die Pause auslassen und mit dem nächsten Blister weitermachen und erst am Ende dieses Blisters in die Pause gehen.

Nur so bleibt dein Schutz erhalten und du brauchst nicht zusätzlich verhüten.

Damit man die Pille nicht vergisst kann man die Erinnerung ins Handy speichern. Man kann auch die Packung neben die Kaffeemaschine, neben die Kaffeetassen oder neben die Zahnbürste legen.

Unsere Erfahrung hat gezeigt dass es sicherer ist die Pille am Morgen zu nehmen. Man steht meistens zur selben Zeit auf und wenn man am Wochenende einmal später aufsteht spielt der Zeitunterschied keine Rolle wenn im Beipackzettel deiner Pille steht dass man eine vergessene Pille bis zu 12 Stunden nachnehmen kann. Außerdem hat man dann den ganzen Tag Zeit um eine vergessene Pille nachzunehmen. Abends ist man eher unterwegs und übersieht dann die Zeit.

Liebe Grüße HobbyTfz

  

 

Antwort
von Appelmus, 52

Wenn du dir unsicher bist, dann verhüte einfach zusätzlich für die Zeit. Was bringen dir Aussagen von uns, wenns am Ende vielleicht doch schiefgeht?

Kommentar von LarissaGi ,

Kann ja sein dass das eine/r sicher weiß?

Kommentar von Pangaea ,

Die Packungsbeilage weiß es absolut sicher.

Du hast sie gelesen, du hast dich für die Variante entschieden, die Pause auszulassen und die Pille durchzunehmen, damit bleibst du geschützt.

Kommentar von Appelmus ,

Der Name der Pille wäre hierzu mal interessant.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten