Frage von putzfee1968, 107

Einmal Reinigungskraft immer Reinigungskraft?

Wenn man einmal als Reinigungskraft arbeitet, bleibt man dann immer Reinigungskraft? Eine Rückkehr in den alten Job ist ja kaum möglich.Warum eigentlich? Soll aber nicht heißen das die Arbeit als Reinigungskraft schlecht ist. Ich bin gelernte Einzelhandelskauffrau und arbeite seit 15 Jahren als Reinigungskraft.Trotz vieler Bewerbung habe ich keine Chance mehr

Antwort
von beglo1705, 86

Das würde ich so nicht sagen. Du bist gelernte EH-Kauffrau, warum machst du dich nicht selbstständig mit einer eigenen Putzfirma?

Antwort
von Tantema, 70

Naja, man soll niemals nie sagen. Aber leicht wird es nicht. In 15 Jahren verändert sich halt eine Menge. Grundsätzlich gibt es Einzelhandelskauffrau ja auch wie Sand am mehr (wie in vielen Berufen). Du musst dir halt gute Argumente überlegen, worum ein potentieller Arbeitgeber gerade dich einstellen soll, wo es doch so viele jüngere, im Beruf stehende Einzelhandelskauffrauen gibt.

Antwort
von Otilie1, 72

versuch es weiter, das hat mit deiner arbeit als reinigungskraft nix zu tun - irgendwann braucht jemand genau dich, auch wenn er es heute vielleicht noch garnicht weiss - viel glück

Antwort
von kenibora, 54

15 Jahre als Reinigungskraft? Sorry, wie alt bist Du denn? Solange aus dem normal gelernten/erlernten Beruf raus...ist eine lange Zeit, da hat sich sehr, sehr viel verändert! Aber mit Geduld und Spucke...nichts ist unmöglich!


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten