Frage von UiOi14, 96

Einmal im Monat ein bisschen was trinken schädlich mit 16?

Also ich bin 16 und 1,70 also noch nicht zufrieden mit der größe natürlich will ich mein gehirn auch nicht ruinieren Ist es jetzt schädlich einmal im Monat so 0,5-1 promill alkohol zu trinken. Also so dass man noch reden und alles kann aber trdm enthemmt ist und spaß haben kann. Ich krieg immer schlechtes Gewissen aber es macht mir trdm spaß und wenn ich sie wie sich andere jedes wochenende richtig volllaufen lassen mit dem alter denk ich immer dass es nicht so schlimm sein kann..

Antwort
von Tiranus21, 25

alkohol ist immer ungesund, wenn du es nicht konsumieren musst, sollte man es lassen. Aber andererseits, mal... wen juckt es, aber halte es in Maßen.

Antwort
von Marshl, 35

Alkohol tötet in geringen Mengen keine Gehirnzellen, sondern lediglich Neurotransmitter und diese können sich regenerieren!

LG

Kommentar von UiOi14 ,

Donk da. 

Kommentar von Marshl ,

Wie bitte?

Antwort
von IIBrainDead, 36

Wie man so schön sagt: Die Menge macht das Gift. Solange du deine Grenzen kennst dürfte das eigentlich kein Thema sein. :)

Kommentar von UiOi14 ,

Danke

Antwort
von SasuSasu, 41

Solange du dich nicht ins Koma trinkst finde ICH persönlich okay. Trink doch einfach bis du es ein Wenig spürst, so wie du es eben haben willst und dann nicht mehr. Du weißt ja nie wie viel Promille du gerade genau in deinem Körper hast es sei denn du hast ein Gerät dafür immer dabei xD Sekt oder Wein ist völlig okay. Wenn du es allerdings wirklich nicht willst dann solltest du dich nicht von deinen Freunden beeinflussen lassen, was ich weiß, leichter gesagt als getan ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten