Einmal Dreadlocks, wie lange dauerts?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Quark, theoretisch kannst du Dreads IMMER wieder rauskämmen. Vorallem, wenn sie noch nicht verfilzt, also noch keine 2 Monate alt sind. In jedem Fall ist es aber eine Riesenarbeit, tut weh und du verlierst wahrscheinlich auch viele Haare. Dreads sind eine Entscheidung, die man nach langer Überlegung treffen sollte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PrayerInC
05.10.2016, 07:48

Also nachdem man sie eine Stunde drin hat sind sie einfach zu entfernen?

0
Kommentar von PrayerInC
06.10.2016, 06:56

Doch, es ist schon das was ich will, aber schau mal bei meiner vorherigen Frage (von dieser hier), dass siehst du was ich vorhabe und wenn mir dann diese Dreads nicht gefällt, würde ich sie dann einfach wieder entfernen. Oder man probiert mit einer Perücke wie das ausschauen würde?!

0
Kommentar von PrayerInC
06.10.2016, 15:53

Jaa vielen Dank. Ich habe zwar bis jetzt noch nicht das gesucht was ich gefunden habe, aber ich kann ja auch mal bei einem afroamerikanischen Friseur vorbeigehen. Aber eigentlich hätt ich keine Problem wegen dem Geld, ich will ja schließlich die Erfahrung haben.

0

da musst du dann alles abschneiden, sobald das etwas rausgewachsen ist, also von Dreadlocks zu raspelkurz irgendwann :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung